Der französische Anbieter für erneuerbare Energien erhält die Genehmigung der Aufsichtsbehörde für den Token Sale im Wert von 10 Mio. €

Der Dienstleister für erneuerbare Energien, WPO, hat die Genehmigung der französischen Finanzmarktaufsicht erhalten, Mittel durch ein öffentliches Token-Angebot (ICO) aufzubringen. Die Autorite des Marches Financiers (AMF) erteilte am 12. Mai die ICO-Genehmigung im Rahmen ihres „ICO-Visums“, das voraussichtlich vom 8. September bis zum 12. November läuft ICO-Visa wurden 2019 als Teil eines umfassenden Rechtsrahmens für […]