Wittmann, Jochen - Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik

Wittmann, Jochen - Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik online vergleichen und beim Händler in der Region kaufen

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik von wittmann-jochen auf Lokavendo: Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik von wittmann-jochen online im

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    34,50 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 413 g)

    Wittmann, Jochen. Sie halten die Dokumentation des 16. Treffens der Fachgruppe Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften, Medizin und Biologie in Händen, das vom 22. bis 24 März 2006 in Leipzig stattgefunden hat. Dieser jährlich stattfindende Workshop versammelt Mathematiker, Informatiker und natürlich die Experten aus den genannten Anwendungswissenschaften, um in kleiner Runde neue Entwicklungen und Probleme zu diskutieren, die bei der Modellbildung, der technischen Umsetzung der Modelle in Simulationsprogramme und schließlich auch bei der Interpretation der Simulationsergebnisse auftreten. Inhaltlich bildete das Thema Grundwasser (Session „Grundwasserströme“) den Schwerpunkt des ersten Nachmittages. Einmal in seiner Eigenschaft als bestimmende Einflussgröße bei der Landschaftsplanung in Bergbaufolgelandschaften und andererseits als Problemfeld für die Anwendung von vergleichenden Indices und Gütekriterien. Der zweite Tag verlangte von allen Teilne...

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    48,80 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 251 g)

    Wittmann, Jochen Page, Bernd. Zum nunmehr 22. Workshop der Fachgruppe "Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften" trafen sich vom 29. bis 30. März 2012 etwa 40 Teilnehmer am Fachbereich Informatik der Universität Hamburg. In gewohnt angenehmer Arbeitsund Diskussionsatmosphäre wurden aktuelle Entwicklungen im Bereich der Umweltsimulation besprochen. Die Beiträge ließen sich grob in drei Themenbereiche gliedern, nämlich "Modelle", "Wasser" und "Software". Im Bereich "Modelle" konnte man ein breites Spektrum von Modellierungsansätzen beobachten, die auf umweltrelevante Fragestellungen Anwendung finden. Simulation in Verbindung mit einer Life-Cycle-Analyse, bilanzbasierte Analyse von Umweltdaten zum Thema polychlorierte Biphenyle, Optimierung von Infrastrukturnetzwerken, quantitative Berechnung der Nachhaltigkeit des Bootstourismus und schließlich ein Modell zur Veränderung der Landnutzung standen auf dem Programm. Es zeigte sich einmal mehr, wie vielfältig...

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    34,50 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 338 g)

    Wittmann, Jochen. Im März dieses Jahres fand der traditionelle Workshop der GI-Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ statt. „Austragungsort“ für das Treffen von etwa 50 Teilnehmern war diesmal die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. In eineinhalb gedrängten Sitzungstagen erlebten die Teilnehmer 19 Präsentationen aus dem interdisziplinären Feld der Umweltinformatik. Wie gewohnt wurde die Workshopatmosphäre durch die großzügigen Diskussionszeiten für die einzelnen Beiträge unterstützt, ein Angebot, das auch in diesem Jahr wieder auf große Resonanz stieß. Daher auch an dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die das Treffen durch eine gute örtliche Organisation, anregende Vorträge und kritische Diskussionsbeiträge zum Erfolg führten!

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    39,80 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 407 g)

    Wittmann, Jochen Wohlgemuth, Volker. Der 21. Workshop der Fachgruppe "Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften" fand vom 30. März bis 1. April in den Räumen der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin Oberschöneweide statt. Knapp 50 Teilnehmer tauschten sich aus über die inzwischen klassischen Themen der Fachgruppe, die von mathematischen Methoden zur Datenanalyse über Methoden der Modellspezifikation bis hin zu softwaretechnischen Problemen bei der Simulation der Modelle reichen. Es fällt auf, dass in diesem Jahr auf der einen Seite ein besonderer Schwerpunkt auf der agentenorientierten Beschreibung von Prozessen und Verhaltensweisen lag, während auf der anderen Seite die Bewertung der Simulationsergebnisse intensiv diskutiert wurde. In diesem Bereich drehten sich die Themen um Kennzahlen zur Nachhaltigkeit, die Systemoptimierung und die Bewertung auch bei widerstrebenden Einzelkriterien. Diese thematische Aufteilung findet sich auch in den Absc...

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    31,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 303 g)

    Wittmann, Jochen. Zum nunmehr 20. Workshop der Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ trafen sich vom 17. bis 19. März 2010 etwa 40 Teilnehmer an der Fachhochschule Osnabrück, um über aktuelle Trends im Bereich der Umweltsystemanalyse, der Umweltmodellierung und der Simulation zu diskutieren. Die Ergebnisse dieses Treffens liegen in diesem Band in gedruckter Form vor. Neben die inzwischen traditionellen Sessions zu den Themen „Umweltbilanzen“, „Wasser“, „Emissionen-Immissionen“ und „Informatisches“ ist erstmals eine Gruppe von Beiträgen aufgenommen worden, die über den aktuellen Fortschritt in länger laufenden, meist internationalen Projekte berichten, bei denen die Teilnehmer mitarbeiten.

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    32,50 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 323 g)

    Wittmann, Jochen. 21 Vortragsbeiträge, gut 30 Teilnehmer, 2 Tage Konzentration auf die Themen Umweltmodellierung und Simulation, intensive Diskussionen, gelebte Interdisziplinarität: das ist der Bericht über das nunmehr 18. Treffen der ASIM/GI Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ in Telegrammform. Am 26. und 27. März 2009 traf man sich in den Räumen des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung auf dem Telegrafenberg in Potsdam, um sich mit viel Zeit in traditionell angenehmer, kollegialer, inzwischen schon fast freundschaftlicher Atmosphäre über die namensgebenden Themen auszutauschen, die sich in den fünf Sessionüberschriften „Klimamodelle“, „Methodik“, „Wasser“, „Bewertung“ und „Umwelt“ manifestierten. Eine kurze Charakterisierung der Beiträge soll im Rahmen dieses Vorwortes einen Eindruck über die Thematik des Treffens vermitteln und so den vorliegenden Band erschließen. Traditionell steht die Thematik d...

  • Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften

    39,80 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 467 g)

    Wittmann, Jochen. Zwei Tage konzentriertes Zuhören und Diskutieren, 40 Teilnehmer, 24 Beiträge: Das schriftliche Ergebnis des 23. Workshops der Fachgruppe „Simulation in den Umweltund Geowissenschaften“ halten Sie mit diesem Band in Händen! Vom 10. - 12. April 2013 traf sich die Gruppe im KUBUS am Standort des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig. Um was ging es nun aber inhaltlich? Ziel der Workshopreihe ist es ja, das 6dcbreite Spektrum der Methode „Modellierung und Simulation“ im Anwendungsfeld „Umwelt“ aufzuzeigen, um Anregungen für interdisziplinäre Ansätze zu bieten und den Blick über den jeweils eigenen, fachlichen Tellerrand zu ermöglichen.

';