Dahl, Roald

Roald Dahl wurde am 13. September 1916 in Llandaff bei Cardiff in Wales als Sohn norwegischer Eltern geboren. Sein Vater war Schiffsausrüster. Nach dem Besuch der Public School Repton absolvierte Dahl eine kaufmännische Lehre bei der Shell Oil Company in London, die ihn 1936 nach Tanganjika schickte. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs meldete er sich freiwillig und wurde Pilot der Royal Air Force. Nach einer schweren Verwundung wurde er bis Kriegsende als stellvertretender Luftwaffenattach

Artikel von Dahl, Roald

dahl-roald auf Lokavendo: Produkte von dahl-roald online im Preis vergleichen und in der Region günstig kaufen

Weitere 62 Angebote >>

Dahl, Roald - Bücher

  • Madness

    Madness

    11,50 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 184 g)

    Dahl, Roald. Roald Dahl, the brilliant and worldwide acclaimed author of Charlie and the Chocolate Factory, James and the Giant Peach, Matilda, and many more classics for children, also wrote scores of short stories for adults. These delightfully disturbing tales have often been filmed and were most recently the inspiration for the West End play, Roald Dahl's Twisted Tales by Jeremy Dyson. Roald Dahl's stories continue to make readers shiver today.

Weitere Angebote >>

Andere Produkte von Dahl, Roald

Weitere 1 Angebote >>

Dahl, Roald - Moderne und zeitgenössische Belletristik

  • Die Prinzessin und der Wilderer Dahl, R: Prinzessin u. Wilderer

    Die Prinzessin und der Wilderer Dahl, R: Prinzessin u. Wilderer

    4,90 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 85 g)

    Dahl, Roald Koch, Thomas. Roald Dahl wurde am 13. September 1916 in Llandaff bei Cardiff in Wales als Sohn norwegischer Eltern geboren. Sein Vater war Schiffsausrüster. Nach dem Besuch der Public School Repton absolvierte Dahl eine kaufmännische Lehre bei der Shell Oil Company in London, die ihn 1936 nach Tanganjika schickte. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs meldete er sich freiwillig und wurde Pilot der Royal Air Force. Nach einer schweren Verwundung wurde er bis Kriegsende als stellvertretender Luftwaffenattach