Oikonomou, Maria - Geschichte/Allgemeines, Lexika

Oikonomou, Maria - Geschichte/Allgemeines, Lexika online vergleichen und beim Händler in der Region kaufen

Geschichte/Allgemeines, Lexika von oikonomou-maria auf Lokavendo: Geschichte/Allgemeines, Lexika von oikonomou-maria online im Preis vergleichen und in der Region

  • Griechische Dimensionen südosteuropäischer Kultur seit dem 18. Jahrhundert

    Griechische Dimensionen südosteuropäischer Kultur seit dem 18. Jahrhundert

    Ab: 58,95 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 516 g)

    Oikonomou, Maria Stassinopoulou, Maria A. Zelepos, Ioannis. Maria Oikonomou ist Universitätsassistentin am Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind neugriechische Literatur seit dem 19. Jahrhundert, vergleichende Literaturtheorie und Kulturästhetik. Maria A. Stassinopoulou ist Universitätsprofessorin für Neogräzistik an der Universität Wien. Sie publiziert in den Bereichen Aufklärung, Diaspora, Kulturtransfer sowie Filmgeschichte mit Schwerpunkt Griechenland bzw. Südosteuropa. Ioannis Zelepos ist Privatdozent für Südosteuropäische Geschichte und Neogräzistik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Nationalismus, griechische Popularmusik, Aufklärung in Südosteuropa und orthodoxe Kirche im Osmanischen Reich.