Merkt, Hanno

Professor Dr. Hanno Merkt, LL.M. (Univ. of Chicago) ist Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht der Universität Freiburg, Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe und Mitglied der Börsensachverständigenkommission beim Bundesfinanzministerium sowie des Übernahmerats der BaFin. Seine Forschungsschwerpunkte: deutsches, europäisches und internationales Handels-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Wirtschaftsvergleichung.

Artikel von Merkt, Hanno

merkt-hanno auf Lokavendo: Produkte von merkt-hanno online im Preis vergleichen und in der Region günstig kaufen

Weitere 4 Angebote >>

Merkt, Hanno - Bücher

  • Syndikusanwalt und deutsches Anwaltsprivileg im US-Zivilprozess Merkt, H: Syndikusanwalt und deutsches Anwaltsprivileg im US

    Syndikusanwalt und deutsches Anwaltsprivileg im US-Zivilprozess Merkt, H: Syndikusanwalt und deutsches Anwaltsprivileg im US

    98,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 316 g)

    Merkt, Hanno. Professor Dr. Hanno Merkt, LL.M. (Univ. of Chicago) ist Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht der Universität Freiburg, Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe und Mitglied der Börsensachverständigenkommission beim Bundesfinanzministerium sowie des Übernahmerats der BaFin. Seine Forschungsschwerpunkte: deutsches, europäisches und internationales Handels-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Wirtschaftsvergleichung.

  • US-amerikanisches Gesellschaftsrecht

    US-amerikanisches Gesellschaftsrecht

    218,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 1361 g)

    Merkt, Hanno. Professor Dr. Hanno Merkt, LL.M. (Univ. of Chicago) ist Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht der Universität Freiburg, Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe und Mitglied der Börsensachverständigenkommission beim Bundesfinanzministerium sowie des Übernahmerats der BaFin. Seine Forschungsschwerpunkte: deutsches, europäisches und internationales Handels-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Wirtschaftsvergleichung.

  • Beiträge zur Börsen- und Unternehmensgeschichte

    Beiträge zur Börsen- und Unternehmensgeschichte

    76,95 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 493 g)

    Merkt, Hanno. Der Autor: Hanno Merkt ist Inhaber des Alfried Krupp-Lehrstuhls für deutsches, ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht an der neu gegründeten Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft in Hamburg. Nach dem Studium der neueren Geschichte, der Altamerikanistik und der Rechtswissenschaft an den Universitäten Mannheim, Bonn und Santiago de Compostela promovierte er an der Universität Münster über ein Thema des internationalen Wirtschaftsrechts. Nach dem LL.M.-Studium an der University of Chicago arbeitete er als Anwalt in New York, legte das zweite juristische Staatsexamen ab und war am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg tätig. In dieser Zeit habilitierte er sich an der Universität Hamburg mit einer Untersuchung zur Unternehmenspublizität. Im Sommersemester 2000 vertrat er den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtsvergleichung an der Universität Regensburg.

Weitere 1 Angebote >>

Merkt, Hanno - Recht/Handelsrecht, Wirtschaftsrecht

  • Unternehmenspublizität

    Unternehmenspublizität

    109,00 €
    Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei (Versandgewicht 1024 g)

    Merkt, Hanno. Durch verschiedene Formen der Publizität werden die unterschiedlichen Märkte über die Unternehmen informiert. Hanno Merkt stellt die Grundlagen und Zusammenhänge der Unternehmenspublizität dar. Auf der Basis einer entwicklungsgeschichtlichen und rechtsvergleichenden Einführung (EU und USA) sowie einer ökonomischen Grundlegung schafft er ein rechtsdogmatisches Fundament der Unternehmenspublizität. Den Ausgangspunkt bildet die Kapitalmarktpublizität. Der Individualschutz und der Funktionsschutz werden als tragende funktionsdogmatische Pfeiler der Publizität herausgearbeitet. Diesen Hauptfunktionen werden zahlreiche Unterfunktionen zugeordnet. Daraus entwickelt Hanno Merkt ein umfassendes System der Unternehmenspublizität, in dem einerseits die Marktchronologie und andererseits die Intensität der Marktbeanspruchung die zentralen Parameter für Inhalt und Umfang der unternehmensseitigen Offenlegung sind. Mit Hilfe dieses Systems erarbeitet er wich...