B. Braun Melsungen AG Askina® Skin Freeze

115,15 €
  • Günstigster Preis Online
    115,15 €*
    115,15 € inkl. Versand
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten.
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Daten vom 17.08.2018 01.25 Uhr
Preisentwicklung
3M 1M 1W

Online Preisvergleich für Askina® Skin Freeze

  • Askina® Skin Freeze
    115,15 €*
    115,15 € inkl. Versand

Askina® Skin Freeze Daten von Shop-apotheke.com

Details zum Produkt: Askina® Skin Freeze

Askina® Skin Freeze Kryotherapeutisches Hilfsmittel für die Anwendung bei gutartigen Hautveränderungen Kryotherapeutisches Mittel bestehend aus Kryospray mit spezieller Applikationstechnik sowie Applikatoren Eigenschaften Mit spezieller vorteilhafter Askina-Technik Mit dem Stick ruhig und gezielt Arbeiten Kein versehentliches Nachsprühen mit Verätzungsgefahr möglich Therapieerfolg ohne apparative Investitionen Hohe Patientenzufriedenheit – unblutig und schmerzarm Kryotherapie abrechenbar nach EBM, GOÄ oder IGeL

Zusatzinformation: Askina® Skin Freeze - B. Braun Melsungen AG

Produkttyp Arzneimittel & weitere Produkte > Haut, Haare & Nägel > Haut > Hornhaut & Schrunden
Hersteller B. Braun Melsungen AG
GTIN 04150004827205
Versandkosten 0.00
Menge 1
Pharmazentralnummer, PZN 00482720
Lieferzeit Lieferung in 1-2 Werktagen

Ist Dir der Preis zu hoch? Dann nutze doch einfach unseren Preiswecker. Nenne uns deinen Wunschpreis und wir benachrichtigen Dich, wenn dieser erreicht ist.

Aktueller Preis: 115,15 €
Um Sie in unseren Verteiler aufzunehmen, benötigen wir eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang der Händler-Angebote einverstanden sind. Mit der aktivierung des Preisweckers erklären Sie sich damit einverstanden, dass Lokavendo Sie über Händler-Angebote informiert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, siehe Datenschutzerklärung.
Dein persönlicher Preiswecker wurde erfolgreich eingerichtet.
Sobald der Preis unter deinen Wunschpreis fällt, benachrichtigen wir Dich per Email.
Nur noch ein Schritt zu Deinem persönlichen Preiswecker.
Wir haben Dir eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link an geschickt. Bitte klicke auf den Link, um Deinen Preiswecker zu aktivieren.

Andere Produkte von B. Braun Melsungen AG

Andere Produkte aus der Kategorie "Hornhaut & Schrunden"

Scholl Velvet Smooth Express Pedi blau stark
Scholl Velvet Smooth Express Pedi blau stark
Scholl – der weltweit führende Fußpflegespezialist Millionen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen auf die bewährte Markenkompetenz von Scholl, einem der weltweit größten Unternehmen im Gesundheitsmarkt. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung und einem innovativen, qualitätsorientierten Sortiment ist Scholl heute weltweit die Nr. 1* in puncto Fußpflege und schöne Füße. Scholl bietet ein breites, optimal aufeinander abgestimmtes Fußpflege- und Fußbehandlungssystem, das keine Wünsche offenlässt. So arbeiten wir in Forschung und Entwicklung kontinuierlich an neuen Technologien, die Ihnen das Leben leichter machen. Das Ergebnis sind innovative, hochwertige Premiumprodukte für den Fußpflegemarkt, die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen. * Führende Herstellermarke nach Wert in LEH + Drogeriemarkt Deutschland, Quelle: AC Nielsen, LEH + DM, August 2014 Velvet Smooth Pediküre wie vom Profi: Die erste professionelle Fußpflegelinie für zuhause Reinigen, peelen, tonen, cremen: Während wir Gesicht und Körper meist mit großer Hingabe pflegen, fristen unsere Füße ein eher stiefmütterliches Dasein. Sichtbare Spuren dieser Nachlässigkeit sind trockene und spröde Haut, Hühneraugen, Risse oder sogar Schrunden. Damit die Füße wieder schön und attraktiv aussehen, hat Scholl eine professionelle Fußpflegelinie für zuhause entwickelt. Diese ermöglicht eine effektive und individuelle Fußpflegeroutine, die den seidig weichen Ergebnissen einer Profipflege in nichts nachsteht. Die Velvet Smooth Fußpflegelinie zeichnet sich durch innovative Inhaltsstoffe aus. Grüner Kaviar, Hyaluronsäure, Pentavitin und die Vitamine A und E sind bekannte Inhaltsstoffe aus der Hautpflege und finden nun das erste Mal Anwendung in der Fußpflege. Der Velvet Smooth Express Pedi mit Diamantpartikeln verfügt jetzt über eine mit fein zermahlenen Diamantpartikeln besetzte freistehende Rolloberfläche, die überschüssige Hornhaut mühelos noch effektiver und schonender entfernt. Ihre Haut fühlt sich wieder glatt und geschmeidig an. Bewegen Sie das Gerät kreisend über die verhornten Stellen am Fuss. Überschüssige Hornhaut wird ab der ersten Anwendung entfernt. Seidig weiche Füße ab der ersten Anwendung Mit einer mit Mikrogranulaten und Diamantpartikeln besetzten, freistehenden Rolloberfläche Sanfte & effektive Entfernung von überschüssiger Hornhaut Batteriebetrieben mit einer Leistungsdauer von bis zu 90 Minuten Verschiedene Ersatzrollen erhältlich, je nach Bedürfnis: Extra Stark, Stark und Fein
Scholl Wiederaufladbarer Hornhautentferner für Trocken-/Nassgebrauc »Velvet Smooth Wet&Dry Pedi«
Scholl Wiederaufladbarer Hornhautentferner für Trocken-/Nassgebrauc »Velvet Smooth Wet&Dry Pedi«
Mit dem innovativen Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry von Scholl läßt sich die elektronische Hornhautentfernung jetzt noch einfacher indie tägliche Beautyroutine integrieren. Egal ob auf trockener oder nasser Haut – der Pedi Wet & Dry überzeugt mit Ergebnissen auf Profi-Niveau und macht das heimische Badezimmer zur Wellness-Zone. Dank seiner flexiblen Einsatzmöglichkeiten hat jeder Liebhaber seidig weicher Füße die Wahl: Ob Express-Behandlung unter der Dusche oder ausgiebige Spa-Session bei Schaumbad und Kerzenlicht – der Pedi Wet & Dry sorgt mühelos für rundum schön gepflegte Füße. Der Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry bietet echte Wahlfreiheit in der Anwendung, denn er kann auf nasser oder feuchter Haut genauso effizient eingesetzt werden wie auf trockener Haut. Dank seines wasserdichten Gehäuses ist der Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry jederzeit einsatzbereit. Mehr Flexibilität in jeder Situation bietetder neue Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry nun erstmals auch durch eine Ladestation. Für konstante Power benötigt er keine Batterien, weshalb er besonders leicht und bequem zu handhaben sowie jederzeit einsatzbereit ist. Eine weitere Neuheit sind die zwei Geschwindigkeitsstufen. Sie ermöglichen sowohl die sanfte als auch die gründliche Entfernung verhärteter Hautstellen. Das Tempo und die Intensität der Pflege richten sich dabei allein nach den individuellen Bedürfnissen der Anwender. Selbstverständlich liegt der neue Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry mit seiner eleganten, ergonomischen Form optimal in der Hand, was den Bedienkomfort zusätzlich erhöht – Wellness pur auch in dieser Hinsicht. Sein Konzept und seine Ausstattung machen den Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry zu einer echten Premium-Lösung für alle, die hohe Ansprüche an ihre Schönheitspflege haben und genauso viel Wert auf gepflegte Füße wie auf größtmögliche Flexibilität bei der Anwendung legen. Zum Produktumfang gehören beim neuen Velvet Smooth™ Pedi Wet & Dry neben dem elektronischen Hornhautentferner zur Anwendung auf trockener und nasser Haut, eine Rolle sowie eine Ladestation zum einfachen und schnellen Aufladen. Inbetriebnahme Lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die Gebrauchsanweisung und alle Warnhinweise für das Gerät.Laden Sie den Hornhautentferner vor dem Gebrauch vollständig auf. Reguläre Benutzung Achten Sie darauf, dass die Rolle sicher im Gerät sitzt. Nur mit eingesetzter Rolle benutzen. Durch Drücken des An-Knopfes wird das Gerät ein- und ausgeschaltet.Unter Verwendung des Knopfes mit Zeichen "I/II" schalten Sie zwischen der hohen und niedrigen Geschwindigkeit um. Bewegen Sie das Gerät sanft über die verhornten Hauptpartien am Fuss und entfernen Sie überschüssige Hornhaut, bis Sie das gewünschte Maß an Geschmeidigkeit erreicht haben. Bei zu starkem Druck schaltet sich das Gerät ab. Entfernen Sie die losen, abgestorbenen Hautpartikel mit einem Tuch oder Wasser, und trocknen Sie Ihre Füße. Für optimale Ergebnisse tragen Sie im Anschluss die Produkte der Velvet Smooth Fusspflegelinie auf. Scholl – der weltweit führende Fußpflegespezialist Millionen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen auf die bewährte Markenkompetenz von Scholl, einem der weltweit größten Unternehmen im Gesundheitsmarkt. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung und einem innovativen, qualitätsorientierten Sortiment ist Scholl heute weltweit die Nr. 1* in puncto Fußpflege und schöneFüße.
Hansaplast Blasen-Pflaster klein für Zehen
Hansaplast Blasen-Pflaster klein für Zehen
Schnellere Heilung – egal, wo Sie sind Verbesserte Formel für die hochwirksame Behandlung von Blasen an den Zehen Sofortige Schmerzlinderung Sicherer Schutz vor Schmutz und Bakterien 48h Klebekraft Schnellere Heilung dank Hydrokolloid-Technologie Neues, cooles Design in der praktischen Box für Unterwegs Anwendungsempfehlung: Nur auf saubere, trockene Haut aufbringen. Drücken Sie das Pflaster fest und faltenfrei an. Das Pflaster sollte erst gewechselt werden, wenn es sich von selbst ablöst. Bei einer bereits offenen Blase empfiehlt sich eine zusätzliche Desinfektion. Diabetiker sollten vor der Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Blasenpflaster klein – Erleben Sie ausgezeichnete Pflastertechnologie Mit seiner Hydrokolloid-Technologie und dem Aktiv-Gel Polster für sofortige Schmerzlinderung bietet das Hansaplast Blasen-Pflaster optimalen Schutz für eine schnelle Heilung. Die im Blasenpflaster enthaltenen Hydrokolloid Partikel nehmen überschüssige Flüssigkeit auf und bilden so ein schützendes Aktiv-Gel Polster, das den Druckschmerz sofort lindert und die Blase sicher vor äußeren Einflüssen, zusätzlicher Reibung sowie Schmutz und Bakterien schützt und das Infektionsrisiko reduziert. Gleichzeitig werden optimale Bedingungen für die feuchte Wundheilung und ein schnelles Abheilen der Blase geschaffen. Hansaplast Blasenpflaster können an allen Stellen des Fußes verwendet werden, besonders geeignet sind sie für Fersen und Ballen. Sie schützen optimal vor zusätzlicher Reibung und sind somit optimal bei unbequemen Schuhen. Dank der Hansaplast Klebetechnologie bietet das Blasenpflaster 48h extra starken Halt, ist wasserfest und bleibt auch bei schwitzenden Füßen an seinem Platz. Perfekt für alle, die Sport lieben. Das einfache Anwendungssystem sorgt für mehr Komfort, indem sich das Blasenpflaster schnell, einfach und faltenfrei anbringen lässt – ideal vor allem für unterwegs. Die neue, nachfüllbare Design-Box passt in jede Tasche – wohin auch immer Sie gehen, nie mehr ohne praktisches Blasenpflaster!

Andere Artikel von Shop-Apotheke B.V.

Vagisan® Milchsäure
Vagisan® Milchsäure
Vagisan Milchsäure Gesundes Scheidenmilieu, Vaginalflora unterstützen Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen, können mit Milchsäure-Bakterien oder Milchsäure ein gesundes und damit abwehrstarkes Scheidenmilieu wiederherstellen bzw. aufrechterhalten und somit selbst dazu beitragen, Scheideninfektionen vorzubeugen. Präparate mit Milchsäure sind sinnvoll, wenn in der Scheide noch ausreichend Milchsäure-Bakterien vorhanden sind, und die noch vorhandene Scheidenflora durch Ansäuerung unterstützt werden soll. Die Anwendung von Milchsäure-Bakterien ist sinnvoll, wenn die Scheidenflora nachhaltig gestört ist und wieder aufgebaut werden soll. Schnelle Ansäuerung der Scheide mit Milchsäure In der gesunden Scheide sorgt ein saures Milieu für einen natürlichen Infektionsschutz. Die Ansäuerung des Scheidenmilieus mit Milchsäure unterstützt das Wachstum der Scheiden-typischen „guten" Laktobazillen (Milchsäure-Bakterien), die im Wesentlichen die Vaginalflora ausmachen. Zugleich wird durch die Ansäuerung die Vermehrung der „krankmachenden" Erreger ausgebremst. Milchsäure kann deshalb vorbeugend bei Neigung zu wiederholten Scheideninfektionen eingesetzt werden. Vagisan Milchsäure sind Vaginalzäpfchen, die ein Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch enthalten. Sie werden zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen Säurewertes (pH-Wert) in der Scheide angewandt. Dieser liegt normalerweise bei 3,8 bis 4,4. Mit Vagisan Milchsäure erfolgt eine schnelle und effektive Ansäuerung des Scheidenmilieus mit Angleichung an den normalen pH-Wert der Scheide. So werden auch alkalische Körperflüssigkeiten wie Blut oder Sperma (deren pH-Wert jeweils über 7 liegt) rasch „aufgefangen". Vagisan Milchsäure ist gut verträglich; die Vaginalzäpfchen können auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden. Bei Neigung zu wiederholten Scheideninfektionen ist auch eine Langzeitbehandlung mit Vagisan Milchsäure unbedenklich. Die Vaginalzäpfchen sind frei von Paraffin, Vaseline und anderen Fetten. Die Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen sind frei von Wärme-empfindlichen Fettstoffen und müssen deshalb nicht im Kühlschrank gelagert werden. Besondere Lagerbedingungen sind nicht erforderlich. Anwendung: Ein Vaginalzäpfchen abends vor dem Schlafengehen möglichst tief in die Scheide einführen. Das Vaginalzäpfchen kann leichter eingeführt werden, wenn es vorher unter fließendem Wasser angefeuchtet wird. Die Anwendung einer Slipeinlage/Binde ist empfehlenswert, da durch die besonders gute Löslichkeit der Vaginalzäpfchen ein verstärkter Ausfluss auftreten kann. Die Dauer der Anwendung beträgt im Allgemeinen 5-7 Tage. Vagisan Milchsäure kann auch über einen längeren Zeitraum 2-3 x wöchentlich (jeweils dann abends ein Vaginalzäpfchen) angewendet werden. Bestandteile: 1 Vaginalzäpfchen enthält: lactic acid, macrogol 1500, macrogol 6000, sodium lactate Bei Vagisan Milchsäure handelt es sich um ein Medizinprodukt.
DHU Biochemie 16 Lithium chloratum D12
DHU Biochemie 16 Lithium chloratum D12
Für "Fortgeschrittene": Ergänzungsmittel 13-24: In der Zeit nach Dr. Schüßler entdeckte man noch 12 weitere Salze, die eine wichtige Rolle im Mineralstoffhaushalt der Zellen spielen. Diese Salze verfeinern und ergänzen die Behandlung mit den Funktionsmitteln 1-12. Sie werden folgerichtig ´Ergänzungsmittel´ genannt und mit den Nummern 13-24 bezeichnet. Die DHU stellt die Ergänzungsmittel in den Potenzen D6 und D12 her. Die 12 Ergänzungsmittel der Mineralsalztherapie: Nr.13 Kalium arsenicosum Das Ergänzungssalz der Haut Nr.14 Kalium bromatum Das Ergänzungssalz des Nervensystems Nr.15 Kalium jodatum Das Ergänzungssalz der Schilddrüse Nr.16 Lithium chloratum Das Ergänzungssalz des Eiweißstoffwechsels Nr.17 Manganum sulfuricum Das Ergänzungssalz der Blutbildung Nr.18 Calcium sulfuratum Hahnemanni Das Ergänzungssalz der Regeneration Nr.19 Cuprum arsenicosum Das Ergänzungssalz der Muskeln und Nerven Nr.20 Kalium aluminium sulfuricum Das Ergänzungssalz der Nerven und der glatten Muskulatur Nr.21 Zincum chloratum Das Ergänzungssalz des Nervenstoffwechsels Nr.22 Calcium carbonicum Hahnemanni Das Ergänzungssalz des Calciumstoffwechsels und Lymphsystems Nr.23 Natrium bicarbonicum Das Ergänzungssalz des Säure- Basen- Haushalts Nr.24 Arsenum jodatum Das Ergänzungssalz der Atemwege und Haut Tabletten enthalten Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Deutsche Homöopathie-Union Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe
Lutein +
Lutein +
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. 10 Schutznährstoffe für das Auge Die Formel von Lutein+ enthält aber den hochwertigen Pflanzenextrakt mit 10 mg Lutein pro Kapsel , sondern zusätzlich noch acht weitere für das Auge besonders wichtigen Nährstoffe. Zutaten: Leinsamen Öl mit 55% Alpha Linolensäure; Feuchthaltemittel: Glycerin, Ascorbinsäure; Tagetesextrakt mit Lutein, Soja Öl; Zink-glukonat, Nicotinamid, Bienenwachs, d-α Toco-pherolacetat, Emulgator:Lecithin, Betacarotin, Zeaxanthin, gereinigtes Wasser, Kupfersulfat, Natriumselenit, Farbstoff: Eisenoxid. Kapselhülle: Rindergelatine. Feuchthaltemittel: Glycerin, Ascorbinsäure; Tagetesextrakt mit Lutein, Sojaöl; Zinkglukonat, Nicotinamid, Bienenwachs, Tocopherolacetat. Emulgator: Lecithin, Betacarotin, Zeaxanthin, gereinigtes Wasser, Kupfersulfat, Natriumselenit, Nährwerttabelle: enthaltene Nährstoffe pro Kapsel %Tagesbedarf α-Linolsäure 200 mg - Vitamin C 60 mg 100 % Niacin (Vita. B3) 18 mg 100 % Vitamin E 10 mg 100 % ß-Carotin 2 mg 42 % Zink 8 mg 53 % Kupfer 1 mg - Selen 40 µg 80 % Lutein 10 mg - Zeaxanthin 0,5 mg - Verzehrsempfehlung: Täglich 1 Kapsel vor einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit Hinweise: Die empfohlene Tagesdosierung sollte nicht überschritten werden. Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 kapseln = 51 g Hersteller: Forum Vita GmbH & Co. KG Neugasse 3 55129 Mainz
Drosera-Homaccord® Ampullen
Drosera-Homaccord® Ampullen
Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung er fordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.v., i.m. oder s.c. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1g) enthält: Wirkstoffe: Drosera Dil. D4 5,5 mg Drosera Dil. D10 5,5 mg Drosera Dil. D30 5,5 mg Drosera Dil. D200 5,5 mg Cuprum aceticum Dil. D6 5,5 mg Cuprum aceticum Dil. D10 5,5 mg Cuprum aceticum Dil. D30 5,5 mg Cuprum aceticum Dil. D200 5,5 mg Gemeinsam über die letzten 2 Stufen potenziert. Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid.
Calcoheel® Tabletten
Calcoheel® Tabletten
Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Calcoheel enthält Matricaria recutita (Kamille). Es sollte daher bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen andere Korbblütler nicht angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Calcoheel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Tablette = 0,025 BE. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich 1 Tab lette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen nd Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Calcium carbonicum Hahnemanni Trit. D8 180 mg Solanum dulcamara Trit. D6 30 mg Matricaria recutita Trit. D4 30 mg Carbo vegetabilis Trit. D12 60 mg Die Wirkstoffe 1 - 4 werden über zwei Stufen gemeinsam potenziert. Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat (Ph.Eur.).
Erigotheel® Ampullen
Erigotheel® Ampullen
Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeu tischen Indika tion. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur parenteral einmal 1 bis 2 ml i.v., i.m. oder s.c. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußerer Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Origanum vulgare Dil. D6 6,6 mg Origanum vulgare Dil. D10 6,6 mg Origanum vulgare Dil. D30 6,6 mg Centaurium erythraea e planta tota Dil. D10 (HAB, V. 3a) 4,4 mg Centaurium erythraea e planta tota Dil. D30 (HAB, V. 3a) 4,4 mg Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid.
Hypo-A Schwarzkümmelöl Kapseln
Hypo-A Schwarzkümmelöl Kapseln
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Inhaltsstoffe: 150 Schwarzkümmelölkapseln mit jeweils 490 mg Bio-Schwarzkümmelöl mit 10 mg natürlichem D-Tocopherol in hypoallergener Gelatinekapsel. Details: Schwarzkümmelöl Aus dem Land der Pharaonen Für die Herstellung unserer Schwarzkümmelöl Kapseln verarbeiten wir ägyptisches Bio-Schwarzkümmelöl (Albaraka). Dieses hochwertige Öl wird aus dem Samen des echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen, einerzart blau blühenden Pflanze, die ungemein viele Wirkstoffe kombiniert. So ist das Öl reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (rund 55 % Omega-6- und 22 % Omega-9-Fettsäuren), Enzymen, Spurenelementen und ätherischen Ölen. Hohe Reinheit und beste Verträglichkeit: Die sorgfältige Auswahl von Rohstoffen und schonende Verarbeitung machen die Schwarzkümmelöl Kapseln von hypo-A besonders hochwertig und gut verträglich. Zur Schonung der wertvollen Inhaltsstoffe wird das Bio-Schwarzkümmelöl kalt gepresst und in reiner Form in hypoallergene Gelatinekapseln abgefüllt. Jede dieser Schwarzkümmelöl Kapseln enthält rund 10 mg Vitamin E, d.h. natürliches D-Tocopherol, als Antioxidans. Zutaten: Öko-Schwarzkümmelöl (kbA-Qualität) 67,1 %, Gelatine, Glycerin, D-Tocopherol 1000 IE (natürlich) 2,01 %, Wasser gereinigt 3,1 % Durchschnittlicher Gehalt pro 2 Kapseln % des empfohlenen Tagesbedarfs* pro 100 g Energie 44,6 kJ/ 10,6 kcal - 2993,3 kJ/ 711,4 kcal Fett 1 g - 67,15 g -davon gesättigte Fettsäuren 0,16 g - 10,7 g -davon einfach gesättigte Fettsäuren 0,26 g - 17,4 g -davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,6 g - 40,3 g Kohlenhydrate 0,16 g - 10,7 g -davon Zucker 0 g - 0 g Ballaststoffe 0 g - 0 g Eiweiß 0,34 g - 22,8 g Salz 0 g - 0 g Vitamin E 45 mg a-TE 375 3020 mg * Referenzmenge nach EU-Richtlinie VO 1169/2011 EU Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Nettofüllmenge: 150 Kapseln à 745 mg = 111,8 g Herstelledaten: hypo-A GmbH Kücknitzer Hauptstr. 53 23569 Lübeck
ASS + C Hexal® Gegen Schmerzen und Fieber
ASS + C Hexal® Gegen Schmerzen und Fieber
Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure und Ascorbinsäure Was ist ASS + C HEXAL und wofür wird es angewendet? ASS + C HEXAL ist ein schmerzstillendes, fi ebersenkendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nichtsteroidales Antiphlogistikum/Analgetikum). ASS + C HEXAL wird angewendet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen, schmerz hafte Beschwerden, die im Rahmen von Erkältungskrankheiten auftreten (z. B. Kopf-, Hals- und Glie derschmerzen) Fieber. Bitte beachten Sie die Angaben für Kinder und Jugendliche (siehe unter Abschnitt 2. „Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen"). Wie ist ASS + C HEXAL einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt Alter Einzeldosis Tagesgesamtdosis Kinder 6-14 Jahre ½-1 Brausetablette (entsprechend 250-500 mg Acetylsalicylsäure und 125-250 mg Ascorbinsäure) 1½-3 Brausetabletten (entsprechend 750-1500 mg Acetylsalicylsäure und 375-750 mg Ascorbinsäure) Jugendliche und Erwachsene 1-2 Brausetabletten (entsprechend 500-1000 mg Acetylsalicylsäure und 250-500 mg Ascorbinsäure 3-6 Brausetabletten (entsprechend 1500-3000 mg Acetylsalicylsäure und 750-1500 mg Ascorbinsäure) Art der Anwendung Lösen Sie die Brausetabletten vor der Einnahme vollständig in einem Glas Wasser auf und trinken Sie das gesamte Glas sofort aus. Sie sollten die aufgelösten Brausetabletten nicht auf nüchternen Magen einnehmen. Dauer der Anwendung Die Einzeldosis kann, falls erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3-mal täglich eingenommen werden. Die Tagesdosis darf dabei jedoch nicht überschritten werden. Nehmen Sie ASS + C HEXAL ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein. Wenn Sie eine größere Menge von ASS + C HEXAL eingenommen haben als Sie sollten Ohrensausen (Tinnitus), Hörstörungen, Schwitzen, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Schwindel können, insbesondere bei Kindern und älteren Patienten, Zeichen einer ernsthaften Vergiftung sein. Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit ASS + C HEXAL benachrichtigen Sie bitte sofort Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere einer Überdosierung/Vergiftung über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was ASS + C HEXAL enthält Die Wirkstoffe sind Acetylsalicylsäure und Ascorbinsäure. 1 Brausetablette enthält 500 mg Acetylsalicylsäure und 250 mg Ascorbinsäure. Die sonstigen Bestandteile sind: Citronensäure, Docusat-Natrium, Mannitol (Ph.Eur.), Natriumcarbonat, Natriumcitrat, Natriumcyclamat, Natriumdihydrogencitrat, Natriumhydrogencarbonat, Povidon K30, Saccharin-Natrium, Simeticon, Aromastoffe (Zitrone).
DHU Biochemie 11 Silicea D 12
DHU Biochemie 11 Silicea D 12
Das Salz der Haare, Haut und des Bindegewebes Silicea wird auch als das Mineralsalz für die Schönheit bezeichnet. Es steigert die Festigkeit des Bindegewebes und ist wichtig für den Aufbau derHaut, der Haare sowie der Fuß- und Fingernägel. Vorkommen im Körper: Silicea ist für den Körper als Bestandteil des Bindegewebes unentbehrlich. Tipp: Das Dr. Schüßler Salz Nr. 1 lässt sich besonders gut mit der Nr. 11 kombinieren. Mit diesen beiden Dr. Schüßler Salzen tun Sie etwas für schöne Haut, Haare und Nägel. So wird´s gemacht: Dosierung und Anwendung Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage, liegt diese nicht vor, gilt derzeit folgende Empfehlung als Richtschnur: Erwachsene: Nehmen Sie 1-3-mal täglich 1 Tablette ein. Nach dem Eintritt einer Besserung sollten Sie die Häufigkeit der Einnahme reduzieren. Kinder: Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten, nach Rücksprache mit einem Arzt, nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsinformation. Wichtig: Tabletten im Mund zergehen lassen Tabletten im Mund zergehen lassen Sie sollten die Tabletten eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. So können die Arzneistoffe ohne Umwege direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Bei kleinen Kindern empfiehlt es sich, die Tablette vor der Einnahme in etwas Wasser aufzulösen. Ein spezieller Tipp: Manche mögen ´s heiß Und das ganz besonders mit dem Mineralsalz Nr.7, Magnesium phosphoricum. Hier hat sich eine andere Anwendungsweise bewährt, die besonders schnell und intensiv wirkt: die sogenannte ´Heiße Sieben´. Hierzu lösen Sie zehn Magnesium phosphoricum Tabletten in heißem Wasser auf. Anschließend trinken Sie die Lösung möglichst warm und in kleinen Schlucken. Zwar hat sich diese Einnahmeweise speziell bei der Nr.7 bewährt, aber auch die anderen Salze können durchaus auf diese Weise verabreicht werden. Dr. Schüßler Salze DHU – höchste Qualität für Ihre Gesundheit Die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) ist Deutschlands führender Anbieter von Schüßler-Salzen*. Die Dr. Schüßler Salze DHU bieten eine konstant hohe Qualität, der Sie jederzeitvertrauen können. Tradition seit 1873 Die Tradition in der Herstellung der Dr. Schüßler Salze DHU reicht bis ins Jahr 1873 zurück. Vertrauen auch Sie auf unsere hohen Anforderungen an die Qualität unserer Produkte: Dr. Schüßler Salze Original DHU – als Tabletten, Salben und Lotionen –nur das Beste für Ihre Gesundheit. Die 12 Salze des Lebens Biochemische Funktionsmittel Nr. 1–12 Calcium fluoratum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 1 Calcium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 2 Ferrum phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 3 Kalium chloratum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 4 Kalium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 5 Kalium sulfuricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 6 Magnesium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 7 Natrium chloratum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 8 Natrium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 9 Natrium sulfuricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 10 Silicea D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11 Calcium sulfuricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 12 Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Tabletten enthalten Laktose und Weizenstärke. Lotionen enthalten Cetylalkohol und (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen. Salben enthalten Cetylstearylalkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei exklusiv in Apotheken erhältlich. Deutsche Homöopathie-Union Postfach 410280, 76202 Karlsruhe, www.dhu.de
Gall Pharma Rosenwurz GPH Kapseln
Gall Pharma Rosenwurz GPH Kapseln
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Produktbeschreibung: Rosenwurz 200 mg GPH Kapseln enthalten 200 mg Rhodiola rosea-Extrakt, standardisiert auf 3 % Rosavine, 60 mg Magnesium und 1,4 mg Vitamin B1 in einer Hartgelatinekapsel. Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei zum Elektrolytgleichgewicht bei zu einem normalen Energiestoffwechsel bei zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei zu einer normalen Muskelfunktion bei zu einer normalen Eiweißsynthese bei zur normalen psychischen Funktion bei zur Erhaltung normaler Knochen bei zur Erhaltung normaler Zähne bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. Thiamin (Vitamin B1) trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei zur normalen psychischen Funktion bei zu einer normalen Herzfunktion bei Rohstoffbeschreibung: Rosenwurz 200 mg GPH Kapseln enthalten keine weiteren Zusatzstoffe, wie Konservierungsmittel, Farb- oder Geschmacksstoffe. Die in den Hartgelatinekapseln verwendete Gelatine ist BSE/TSE geprüfte Pharmagelatine. Zutaten: Rosenwurzwurzel Extrakt (35 %); Füllstoff: Mannit; Magnesiumcarbonat (14 %), Magnesiumoxid (11 %), Thiamin HCl (0,3 %); Kapselhülle: Gelatine; Farbstoff in der Kapselhülle: Titandioxid Verzehrempfehlung: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit in der ersten Tageshälfte Hinweise: Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei. Hersteller: Hecht-Pharma GmbH Altona 14a Tel.: +49 4773 88 00 -0 21769 Hollnseth Fax: +49 4773 88 00 -299 Email: info@hecht-pharma.de
Salus® Sabal-Kürbis-Kapseln
Salus® Sabal-Kürbis-Kapseln
Salus® Sabal-Kürbis-Kapseln Zur Stärkung der Blase Bewährtes Naturarzneimittel für sie und ihn! Mit der Wirkstoffkombination aus Arzneikürbis und Früchten der Sägepalme Mit der Sabal serrulata Naturkraft. Anwendung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt SABAL-KÜRBIS-KAPSELN nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Dosierungsanleitung, da SABAL-KÜRBIS-KAPSELN sonst nicht richtig wirken können. Dosierung: Die übliche Dosis ist: Für Erwachsene 2-mal täglich jeweils 2 Weichkapseln. Kinder / Jugendliche: SABAL-KÜRBIS-KAPSELN sind nicht für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren bestimmt. Art der Anwendung: Bitte nehmen Sie morgens und abends nach den Mahlzeiten jeweils 2 Weichkapseln mit etwas Flüssigkeit, vorzugsweise ½ Glas Wasser, ein. Dauer der Anwendung: Sie sollten SABAL-KÜRBIS-KAPSELN nicht länger als 14 Tage einnehmen. Bitte beachten Sie auch die Angabe unter „Warnhinweis und Vorsichtsmaßnahmen" für die Anwendung" (s. Gebrauchsinformation). Hinweis für Diabetiker: 1 Kapsel entspricht weniger als 0,1 BE. Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von SABAL-KÜRBIS-KAPSELN zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung 1 Weichkapsel enthält als Wirkstoffe: Kürbissamen zerkleinert 50,00 mg Kürbissamenöl 60,00 mg Dickextrakt aus Sägepalmenfrüchten 7,20 mg (8,5 – 10,5 : 1) Auszugmittel: Ethanol 60 % (V/V) Sonstige Bestandteile: Raffiniertes Sojaöl (Ph.Eur.), gelbes Wachs, raffiniertes Kokosfett, (3-sn-Phosphatidyl)-cholin aus Sojabohnen), Butterfett von der Kuh, Lactose-Monohydrat, hochdisperses Siliciumdioxid, Gelatine, Glycerol 85 %, Sorbitol-Lösung 70 % nicht kristallisierend (bezogen auf die Trockensubstanz), Farbstoffe Eisenoxidhydrat (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172), gereinigtes Wasser. Pflichtangaben Sabal-Kürbis-Kapseln Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Enthält Lactose, Sorbitol und Sojabohnenöl. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Gall Pharma Magnesium 100 mg GPH Kapseln
Gall Pharma Magnesium 100 mg GPH Kapseln
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Produktbeschreibung: Magnesium 100 mg GPH Kapseln enthalten 100 mg Magnesium in Form von Magnesiumoxid und Magnesiumcitrat in einer Hartgelatinekapsel. Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei zum Elektrolytgleichgewicht bei zu einem normalen Energiestoffwechsel bei zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei zu einer normalen Muskelfunktion bei zu einer normalen Eiweißsynthese bei zur normalen psychischen Funktion bei zur Erhaltung normaler Knochen bei zur Erhaltung normaler Zähne bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. Rohstoffbeschreibung: Magnesium 100 mg GPH Kapseln enthalten 100 mg Magnesium in Form von Magnesiumoxid und Magnesiumcitrat in einer Hartgelatinekapsel. Magnesium als notwendiger Mineralstoff ist wichtig für das Herz, die Nerven, den Stoffwechsel und in der Schwangerschaft. Sportlern, Menschen im fortgeschrittenen Alter und bei körperlicher Belastung kann Magnesium zur täglichen Nahrungsergänzung empfohlen werden. Der menschliche Magnesiumspiegel unterliegt einer intensiven Kontrolle durch regulierende Transportsysteme. Von den ca. 25 g Magnesium im erwachsenen Menschen sind 55 - 60 % an das Hydroxylapatit des Knochen absorbiert. Etwa 1/3 des in den Knochen gebundenen Magnesiums ist oberflächlich gebunden und damit austauschbar und verfügbar. Es ist ein täglicher Bedarf von 300 bis 500 mg durch Zufuhr mit der Nahrung notwendig (Zufuhrempfehlung der DGE). Zutaten: Füllstoff: Mannit (Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken); Magnesiumoxid (29 %); Kapselhülle: Gelatine; Farbstoff in der Kapselhülle: Titandioxid; Magnesiumcitrat (16 %) Verzehrempfehlung: Erwachsene 3 x täglich 1 Kapsel mit Flüssigkeit einnehmen. Hinweise: Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei. Nettofüllmenge: 120 St = 50 g Hersteller: Hecht-Pharma GmbH Altona 14a Tel.: +49 4773 88 00 -0 21769 Hollnseth Fax: +49 4773 88 00 -299 Email: info@hecht-pharma.de
Orthomol Tendo Granulat/Tablette/Kapseln
Orthomol Tendo Granulat/Tablette/Kapseln
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Orthomol Tendo – Für alles, was zusammenhält Orthomol Tendo ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Wichtige Nährstoffe für das Bindegewebe. Mit Mangan als Beitrag zu einer normalen Bildung von Bindegewebe und Kupfer als Beitrag zur Aufrechterhaltung von normalem Bindegewebe. Mit Kollagenhydrolysat, den Enzymen Bromelain und Papain sowie Omega-3-Fettsäuren. Mangan trägt zu einer normalen Bildung von Bindegewebe bei. Kupfer trägt zu einer Aufrechterhaltung von normalem Bindegewebe bei. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion von Knorpel und Knochen bei. Zutaten: Dextrose, Kollagenhydrolysat (26,1 %), Maltodextrin, Säuerungsmittel Citronensäure, Fisch öl (5,9 %), D-Glucosaminsulfat (aus Krebstieren ), L-Ascorbinsäure, Magnesiumcarbonat, Chondroitinsulfat, Gelatine, Saccharose, Stabilisator Gummi Arabicum, Stabilisator Calciumphosphat, Bromelain-haltiger Ananas-Extrakt (0,7 %), DL-alpha-Tocopherylacetat, Feuchthaltemittel Glycerin, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, modifizierte Stärke, Aroma, Hyaluronsäure-haltiger Extrakt aus Huhn, pflanzliche Öle (Kokos-, Sonnenblumen- und Palmkernöl in veränderlichen Gewichtsanteilen), Papain-haltiger Papaya-Extrakt (0,3 %), Citrusfrüchte-Extrakt mit Bioflavonoiden, Apfel-Extrakt mit Bioflavonoiden, Zinkgluconat, Süßungsmittel Acesulfam K, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Füllstoff Natriumcarboxymethylcellulose, Emulgator Soja -Lecithine, Farbstoff Titandioxid, Pyridoxinhydrochlorid, Mangansulfat, Riboflavin, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Thiaminmononitrat, Überzugsmittel Ethylcellulose, Trennmittel Talkum, Beta-Carotin, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Kupfersulfat, Maisstärke, Stabilisator Natriumalginat, Lycopin-angereicherter Tomaten-Extrakt, Farbstoff Eisenoxide, Lutein, Emulgator Zuckerester von Speisefettsäuren, Retinylacetat, Pteroylmonoglutaminsäure, Astaxanthin-angereicherter Algenextrakt, D-Biotin, Natriummolybdat, Natriumselenat, Cholecalciferol, Cyanocobalamin Nährwerte: Zusammensetzung pro Tagesportion % RM** Vitamine Vitamin A 375 µg RE° 47 Vitamin D 15 µg (600 I.E.°°) 300 Vitamin E 70 mg alpha-TE°°° 583 Vitamin C 530 mg 663 Vitamin B1 (Thiamin) 4 mg 364 Vitamin B2 (Riboflavin) 5 mg 357 Niacin 30 mg NE* 188 Vitamin B6 5 mg 357 Folsäure 400 µg 200 Vitamin B12 9 µg 360 Biotin 150 µg 300 Pantothensäure 18 mg 300 Mineralstoffe bzw. Spurenelemente Magnesium 100 mg 27 Zink 5 mg 50 Kupfer 1.000 µg 100 Mangan 2 mg 100 Selen 50 µg 91 Molybdän 50 µg 100 Aminozucker und Aminosäuren Glucosaminsulfat 800 mg *** Chondroitinsulfat 300 mg *** Hyaluronsäure 50 mg *** Kollagenhydrolysat 5 g *** Sekundäre Pflanzenstoffe Apfel-Extrakt mit Bioflavonoiden (enthalten Rutin und Quercetin) 50 mg *** Citrus-Bioflavonoide 25 mg *** Beta-Carotin 4 mg *** Lutein 800 µg *** Lycopin 200 µg *** Astaxanthin 200 µg *** Enzyme Bromelain 100 mg (500 FIPE****) *** Papain 50 mg (185 FIPE****) *** Essenzielle Fettsäuren Omega-3-Fettsäuren, davon 850 mg *** Eicosapentaensäure (EPA) 500 mg *** Docosahexaensäure (DHA) 110 mg *** ° RE = Retinoläquivalente °° I.E. = Internationale Einheiten °°° alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente * NE = Niacinäquivalente ** RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011 *** keine Empfehlung der EU vorhanden **** FIPE = Ein Maß für die Enzymaktivität Verzehrempfehlung: Täglich den Inhalt eines Beutels (= Tagesportion) in 150 – 200 ml stilles Wasser oder Fruchtsaft einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den Omega-3-Fettsäure-Kapseln einnehmen. Für die Enzymtablette wird die Einnahme etwa 1/2 Stunde vor der Mahlzeit empfohlen. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Tagesportionen zu je 17 g Granulat plus 1 Tablette und 2 Kapseln (2 g) = Gesamtfüllgewicht 570 g. Herstellerdaten: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH Herzogstraße 30 40764 Langenfeld
CentroVision® Retina
CentroVision® Retina
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendungsgebiete: Nahrungsergänzungsmittel zu Erhalt der Funktionsfähigkeit und Gesundheit der Augen. Verzehrempfehlung: Bitte nehmen Sie morgens und abends jeweils 1 Kapsel, vorzugsweise zu einer Mahlzeit, mit Flüssigkeit ein. Zutaten: Fisch öl, Gelatine (Rind), L-Ascorbinsäure (Vitamin C), Soja isoflavon-Extrakt (Isoflavone), Feuchthaltemittel: Glycerin; Soja öl teilweise gehärtet, D-α-Tocopherol (Vitamin E), Heidelbeer-Extrakt (Anthocyane), Traubenkern-Extrakt (oligomere Proanthocyanidine), Soja öl ganz gehärtet, Safloröl, Nicotinamid (Vitamin B3), Wasser, Lutein, Emulgator: Soja lecithin; Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Thiaminmononitrat (Vitamin B1), Retinylpalmitat (Vitamin A), Zeaxanthin, Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure), Chrom (III)-chlorid, Farbstoffe: Echtes Karmin, Eisenoxide und Eisenhydroxide, Titandioxid; Cyanocobalamin (Vitamin B12). Nährwertangaben pro Kapsel Tagesportion (2 Kapseln) %RM Tagesportion Vitamine Vitamin A 300 μg RE 600 μg RE 75% Vitamin B1 1,2 mg 2,4 mg 218% Vitamin B2 1,5 mg 3,0 mg 214% Niacin (Vitamin B3) 10 mg NE 20 mg NE 125% Vitamin B6 1,5 mg 3,0 mg 214% Vitamin B12 4,5 μg 9,0 μg 360% Vitamin C 50 mg 100 mg 125% Vitamin E 15 mg α-TE 30 mg α-TE 250% Folsäure 225 μg 450 μg 225% Mineralstoffe Chrom 50 µg 100 µg 250% Sonstige Nährstoffe Isoflavone 25 mg 50 mg - Anthocyane 9,5 mg 19 mg - Oligomere Proanthocyanidine (OPC) 3,75 mg 7,5 mg - Lutein 6 mg 12 mg - Zeaxanthin 300 µg 600 µg - Omega-3-Fettsäuren 37,5 mg 75 mg - - davon EPA 20 mg 40 mg - - davon DHA 12,5 mg 25 mg -
DHU Biochemie 14 Kalium bromatum D12
DHU Biochemie 14 Kalium bromatum D12
Für "Fortgeschrittene": Ergänzungsmittel 13-24: In der Zeit nach Dr. Schüßler entdeckte man noch 12 weitere Salze, die eine wichtige Rolle im Mineralstoffhaushalt der Zellen spielen. Diese Salze verfeinern und ergänzen die Behandlung mit den Funktionsmitteln 1-12. Sie werden folgerichtig ´Ergänzungsmittel´ genannt und mit den Nummern 13-24 bezeichnet. Die DHU stellt die Ergänzungsmittel in den Potenzen D6 und D12 her. Die 12 Ergänzungsmittel der Mineralsalztherapie: Nr.13 Kalium arsenicosum Das Ergänzungssalz der Haut Nr.14 Kalium bromatum Das Ergänzungssalz des Nervensystems Nr.15 Kalium jodatum Das Ergänzungssalz der Schilddrüse Nr.16 Lithium chloratum Das Ergänzungssalz des Eiweißstoffwechsels Nr.17 Manganum sulfuricum Das Ergänzungssalz der Blutbildung Nr.18 Calcium sulfuratum Hahnemanni Das Ergänzungssalz der Regeneration Nr.19 Cuprum arsenicosum Das Ergänzungssalz der Muskeln und Nerven Nr.20 Kalium aluminium sulfuricum Das Ergänzungssalz der Nerven und der glatten Muskulatur Nr.21 Zincum chloratum Das Ergänzungssalz des Nervenstoffwechsels Nr.22 Calcium carbonicum Hahnemanni Das Ergänzungssalz des Calciumstoffwechsels und Lymphsystems Nr.23 Natrium bicarbonicum Das Ergänzungssalz des Säure- Basen- Haushalts Nr.24 Arsenum jodatum Das Ergänzungssalz der Atemwege und Haut Tabletten enthalten Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Deutsche Homöopathie-Union Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe
Hannes pure Lebenslust® UNA DE Gato
Hannes pure Lebenslust® UNA DE Gato
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vegetarische Kapsel mit 500mg uncaria tomentosa und Eisen-Sulfat 80%. Die Hauptwirkstoffe von Una de Gato sind vordergründig die Oxindol Alkaloide. Diese splitten sich in Pentacyclische Oxindol Alkaloide (POA) und Tetracyclische Oxindol Alkaloide (TOA) auf. Uncaria tomentosa bietet uns auf natürlichem Wege einen ausgewogenen Gehalt an wichtigen Inhaltsstoffen. Inhaltsstoffe der Wurzel und der inneren Rinde: Alkaloide, Glukoazida, Phenol, Antazida, Hauptwirkstoffe: 6 Alkaloide des Typs oxindolico, 6 Quinovicsäure-Glykoside und außerdem 3 Triterpenpolihidroxilados. Unser Tipp beim Teekochen: etwa 30g bis 50g der Rinde in einem Liter Wasser 30 Minuten auszukochen. ( Standart Anwendung finden Sie auf der Packung) - frei von Konservierungsstoffen - keine künstlichen Aromen - keine Gluten - laktosefrei - pflanzliche Kapselhülle - für Veganer geeignet. Zutaten: Uncaria Tormentosa (Una de Gato), Hydroxypopylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Trennmittel: Kieselsäure, Eisen. Zusammensetzung 2 Kapseln % des empfohlennen Tagesbedarfs* Una de Gato) 1050 mg ** Eisen 10g 71 % *Referenzwert nach NKV **es liegen keine Referenzwerte vor. Verzehrempfehlung: 1 mal 2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Hinweise: Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Lagerungshinweis: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Nettofüllmenge: 120 Kapseln = 75,96 g Herstellerdaten: El Compra Import GmbH & Co. KG Bundesstr. 4a 56642 Kruft
Cralonin® Ampullen
Cralonin® Ampullen
Indikationsgruppe: Homöopathisches Arzneimittel bei Herzerkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Bei Erwachsenen: Altersherz, nervöse Herzstörungen, Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend (Angina pectoris). Bei Jugendlichen ab 12 bis unter 18 Jahren: Nervöse Herzstörungen. Gegenanzeigen: Kinder und Jugendliche bis unter 18 Jahren: Nicht anwenden bei Altersherz und bei Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend (Angina pectoris). Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über 6 Wochen oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen empfehlen wir die Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 bis unter 18 Jahren: Bei akuten Beschwerden einmal täglich 1 Ampulle i.m., s.c., i.c. oder i.v. injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal pro Woche 1 Ampulle i.m., s.c., i.c. oder i.v. injizieren. Die Anwendung bei Jugendlichen bei nervösen Herzstörungen soll nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Hinweise für die Anwendung: Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.
Cetirizin AL direkt Lutschtabletten
Cetirizin AL direkt Lutschtabletten
Pflichttext Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid Was ist CETIRIZIN AL und wofür wird es angewendet? Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff von CETIRIZIN AL. CETIRIZIN AL ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist CETIRIZIN AL angezeigt zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis, Linderung von chronischer Nesselsucht (chronische idiopathische Urtikaria). Was sollten Sie vor der Einnahme von CETIRIZIN AL beachten? CETIRIZIN AL darf NICHT eingenommen werden Wenn Sie allergisch gegen Cetirizindihydrochlorid, Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind, Wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min). Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie CETIRIZIN AL einnehmen: Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden: Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben (z.B. auf Grund von Problemen mit dem Rückenmark, der Prostata oder der Harnblase), Wenn Sie Epilepsie-Patient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. Wenn bei Ihnen ein Allergie-Hauttest durchgeführt werden soll, muss CETIRIZIN AL drei Tage vor der Durchführung eines Allergietests abgesetzt werden. Anwendung von CETIRIZIN AL zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden. Aufgrund der Eigenschaften von Cetirizin werden keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln erwartet. Einnahme von CETIRIZIN AL zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol Nahrungsmittel haben keinen merklichen Einfluss auf die Aufnahme von Cetirizin. Es wurden keine Wechselwirkungen mit auffälligen Auswirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 Promille, entspricht etwa einem Glas Wein) und Cetirizin in normalen Dosierungen beobachtet. Wie bei allen Antihistaminika wird jedoch empfohlen, die gleichzeitige Einnahme von Alkohol zu vermeiden. Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Schwangerschaft Wie bei anderen Arzneimitteln auch, sollte die Einnahme von CETIRIZIN AL bei Schwangeren vermieden werden. Die versehentliche Einnahme des Arzneimittels durch Schwangere sollte nicht zu gesundheitsschädlichen Auswirkungen beim Fötus führen. Dennoch sollte die Einnahme des Arzneimittels beendet werden. Stillzeit Sie sollten CETIRIZIN AL nicht während der Stillzeit einnehmen, da Cetirizin in die Muttermilch übergeht. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen In klinischen Studien führte Cetirizindihydrochlorid in der empfohlenen Dosis zu keinen Zeichen einer Beeinträchtigung von Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und Fahrtüchtigkeit. Wenn Sie eine Teilnahme am Straßenverkehr, Arbeiten ohne sicheren Halt oder das Bedienen von Maschinen beabsichtigen, sollten Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis anwenden. Sie sollten Ihre Reaktion auf das Arzneimittel aufmerksam beobachten. Wenn Sie empfindlich reagieren, werden Sie möglicherweise bemerken, dass die gleichzeitige Einnahme von Alkohol oder anderen Mitteln, die das zentrale Nervensystem dämpfen, Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Reaktionsvermögen zusätzlich beeinträchtigen. CETIRIZIN AL enthält Lactose Bitte nehmen Sie CETIRIZIN AL 10 mg Filmtabletten daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wie ist CETIRIZIN AL direkt einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Bitte befolgen Sie die Anweisungen, da CETIRIZIN AL direkt sonst möglicherweise nicht richtig wirken kann. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren 10 mg Cetirizindihydrochlorid 1-mal
DHU Biochemie 10 Natrium sulfuricum D12
DHU Biochemie 10 Natrium sulfuricum D12
Das Salz der inneren Reinigung Natrium sulfuricum wird auch als das Ausleitungsmittel unter den Mineralsalzen bezeichnet. Es wirkt auf die Ausscheidungsorgane (Leber, Galle, Niere) und hilft dem Körper, überschüssigesWasser auszuscheiden. Vorkommen im Körper: Natrium sulfuricum ist vorwiegend in derGewebeflüssigkeit enthalten. Tipp: Gerade im Frühjahr werden die Salze Nr. 5, Nr. 9 und Nr. 10 gerne kombiniert, um gesund in Form zu kommen. So wird´s gemacht: Dosierung und Anwendung Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage, liegt diese nicht vor, gilt derzeit folgende Empfehlung als Richtschnur: Erwachsene: Nehmen Sie 1-3-mal täglich 1 Tablette ein. Nach dem Eintritt einer Besserung sollten Sie die Häufigkeit der Einnahme reduzieren. Kinder: Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten, nach Rücksprache mit einem Arzt, nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsinformation. Wichtig: Tabletten im Mund zergehen lassen Tabletten im Mund zergehen lassen Sie sollten die Tabletten eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. So können die Arzneistoffe ohne Umwege direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Bei kleinen Kindern empfiehlt es sich, die Tablette vor der Einnahme in etwas Wasser aufzulösen. Ein spezieller Tipp: Manche mögen ´s heiß Und das ganz besonders mit dem Mineralsalz Nr.7, Magnesium phosphoricum. Hier hat sich eine andere Anwendungsweise bewährt, die besonders schnell und intensiv wirkt: die sogenannte ´Heiße Sieben´. Hierzu lösen Sie zehn Magnesium phosphoricum Tabletten in heißem Wasser auf. Anschließend trinken Sie die Lösung möglichst warm und in kleinen Schlucken. Zwar hat sich diese Einnahmeweise speziell bei der Nr.7 bewährt, aber auch die anderen Salze können durchaus auf diese Weise verabreicht werden. Dr. Schüßler Salze DHU – höchste Qualität für Ihre Gesundheit Die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) ist Deutschlands führender Anbieter von Schüßler-Salzen*. Die Dr. Schüßler Salze DHU bieten eine konstant hohe Qualität, der Sie jederzeitvertrauen können. Tradition seit 1873 Die Tradition in der Herstellung der Dr. Schüßler Salze DHU reicht bis ins Jahr 1873 zurück. Vertrauen auch Sie auf unsere hohen Anforderungen an die Qualität unserer Produkte: Dr. Schüßler Salze Original DHU – als Tabletten, Salben und Lotionen –nur das Beste für Ihre Gesundheit. Die 12 Salze des Lebens Biochemische Funktionsmittel Nr. 1–12 Calcium fluoratum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 1 Calcium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 2 Ferrum phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 3 Kalium chloratum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 4 Kalium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 5 Kalium sulfuricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 6 Magnesium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 7 Natrium chloratum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 8 Natrium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 9 Natrium sulfuricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 10 Silicea D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11 Calcium sulfuricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 12 Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Tabletten enthalten Laktose und Weizenstärke. Lotionen enthalten Cetylalkohol und (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen. Salben enthalten Cetylstearylalkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei exklusiv in Apotheken erhältlich. Deutsche Homöopathie-Union Postfach 410280, 76202 Karlsruhe, www.dhu.de
DHU Biochemie 15 Kalium jodatum D6
DHU Biochemie 15 Kalium jodatum D6
Für "Fortgeschrittene": Ergänzungsmittel 13-24: In der Zeit nach Dr. Schüßler entdeckte man noch 12 weitere Salze, die eine wichtige Rolle im Mineralstoffhaushalt der Zellen spielen. Diese Salze verfeinern und ergänzen die Behandlung mit den Funktionsmitteln 1-12. Sie werden folgerichtig ´Ergänzungsmittel´ genannt und mit den Nummern 13-24 bezeichnet. Die DHU stellt die Ergänzungsmittel in den Potenzen D6 und D12 her. Die 12 Ergänzungsmittel der Mineralsalztherapie: Nr.13 Kalium arsenicosum Das Ergänzungssalz der Haut Nr.14 Kalium bromatum Das Ergänzungssalz des Nervensystems Nr.15 Kalium jodatum Das Ergänzungssalz der Schilddrüse Nr.16 Lithium chloratum Das Ergänzungssalz des Eiweißstoffwechsels Nr.17 Manganum sulfuricum Das Ergänzungssalz der Blutbildung Nr.18 Calcium sulfuratum Hahnemanni Das Ergänzungssalz der Regeneration Nr.19 Cuprum arsenicosum Das Ergänzungssalz der Muskeln und Nerven Nr.20 Kalium aluminium sulfuricum Das Ergänzungssalz der Nerven und der glatten Muskulatur Nr.21 Zincum chloratum Das Ergänzungssalz des Nervenstoffwechsels Nr.22 Calcium carbonicum Hahnemanni Das Ergänzungssalz des Calciumstoffwechsels und Lymphsystems Nr.23 Natrium bicarbonicum Das Ergänzungssalz des Säure- Basen- Haushalts Nr.24 Arsenum jodatum Das Ergänzungssalz der Atemwege und Haut Tabletten enthalten Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Deutsche Homöopathie-Union Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe
Dulcolax® Zäpfchen
Dulcolax® Zäpfchen
Was ist DULCOLAX und wofür wird es angewendet? DULCOLAX ist ein Abführmittel. DULCOLAX wird angewendet bei Verstopfung, bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, sowie zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen und Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (therapeutische und diagnostische Eingriffe) am Darm. Wie andere Abführmittel sollte DULCOLAX ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Wie ist DULCOLAX anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Zum Einführen in den Enddarm (rektale Anwendung). Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: für Erwachsene und Kinder über 10 Jahre: einmal 1 Zäpfchen (entspricht 10 mg Bisacodyl) Die Tageshöchstdosis von 1 Zäpfchen (für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren) sollte nicht überschritten werden. Zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen und Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (diagnostische und therapeutische Eingriffe) am Darm sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, erfolgt die Anwendung nach Anweisung des Arztes. Die Anwendung von DULCOLAX ist in der Regel eine Einmalanwendung. Bei wiederkehrenden Beschwerden kann DULCOLAX erneut angewendet werden. DULCOLAX sollte ohne Abklärung der Verstopfungsursache nicht ununterbrochen täglich oder über längere Zeiträume angewendet werden. Was DULCOLAX enthält Der Wirkstoff ist Bisacodyl. 1 Zäpfchen enthält 10 mg Bisacodyl. Der sonstige Bestandteil ist: Hartfett Pflichttext: Dulcolax® Zäpfchen. Wirkstoff: Bisacodyl. Zur Anwendung bei Verstopfung, bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern sowie zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen u. Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (therapeut. u. diagnost. Eingriffe) am Darm. Wie andere Abführmittel sollten Dulcolax® Zäpfchen ohne ärztl. Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.