Belletristik/Romanhafte Biografien

Angebot aus dem Sortiment Belletristik/Romanhafte Biografien

Artikel der Kategorie Belletristik/Romanhafte Biografien

  • Erinnerungen an Weberstedt

    Erinnerungen an Weberstedt

    ab 9,95 €

    Siegert, Johannes. Autor: JOHANNES SIEGERT, Taschenbuch, 50 Seiten mit 20 Fotos und Abbildungen. Johannes Siegert, damals 12 und heute 80 lebt nun in Göttingen. Auch wenn er nur kurze Zeit in Weberstedt weilte gibt er einen tiefen Einblick in das Leben einer Umsiedlerfamilie in einem Thüringer Dorf. Wie es Tausende in ähnliche Weise erlebten. Nachkriegserinnerungen, subjektiv allemal. Das Buch beginnt mit der Ankunft auf dem Bahnhof in Schönstedt: "Ein Tag Anfang September 1945. In Schönstedt, Kreis Langensalza in Thüringen, hält ein Güterzug, ein Güterzug mit geschlossenen Waggons.Der Zugbegleiter mit seiner Liste kommt auf unseren Waggon zu und ruft die Namen: Siegert, Wolfgang, Mittelbach, Tetzner. Große Aufregung entsteht in unserer "Großfamilie". Unser voll bepackter Handwagen wird entladen. Denn er ist schon leer ein schweres, noch dazu unhandliches Gefährt, und es ist für ...

  • Mit grünen Klößen und der Nachtigall

    Mit grünen Klößen und der Nachtigall

    ab 10,80 €

    Jooss, Melinda. Melinda Jooss, geboren 1957, kam im Alter von 13 Jahren mit ihrer Familie nach Oberschwaben. Zahlreiche Reisen führten sie vorzugsweise auf den afrikanischen Kontinent und mehrmals nach Kapstadt. Seit der Geburt ihres Sohnes führt sie Tagebuch, dessen Einträge die Grundlage ihrer autobiografischen Erzählung bilden. Melinda Jooss lebt mit Mann und Sohn in einem kleinen Ort auf der schwäbischen Ostalb.

  • Das Siegel

    Das Siegel

    ab 16,80 €

    Harmon, Hilde. Hilde Harmon wurde 1923 in Nürnberg geboren und arbeitete mehrere Jahre als Justizangestellte, bevor sie mit ihrem amerikanischen Mann einige Jahre in den USA und Frankreich lebte. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland arbeitete sie als Sekretärin in München und lebt seit ihrer Pensionierung in Bad Kissingen, Unterfranken.

  • Begehren, Erfahrung, Schicksal

    Begehren, Erfahrung, Schicksal

    ab 12,90 €

    Janko, Anka. Anka Janko wurde 1932 in S. in Kroatien geboren, studierte Chemie in Zagreb und arbeitete dort 13 Jahre im Ingenieursberuf. Seit 1969 lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern und zwei Enkelkindern in der Schweiz. Dort studiert sie Malerei, besucht die Schreibschule und die Schreibwerkstätte, um sich mit ihren alten Lieben Malen und Schreiben zu beschäftigen. 2008 Herausgabe des Buches Spiegelungen, van Eck Verlag. 2012 Kurzgeschichte in Anthologie Seelenfeuer, Schweitzerhaus Verlag und in anderen Anthologien.

  • Bevor ich's vergess

    Bevor ich's vergess

    ab 9,80 €

    Kälber, Bodo. Bodo Kälber ist Jahrgang 1943, Regisseur und Schauspieler und inszeniert an verschiedenen Bühnen in Süddeutschland. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart. „Bevor ich’s vergess…“ ist sein Erstlingswerk.

  • Mischling

    Mischling

    ab 16,99 €

    Gerhardt, Ilse. Ilse Gerhardt, geboren 1944 in St. Veit a. d. Glan, studierte Medizin, Geschichte und Philosophie. Sie unterrichtete an Pflichtschulen, ehe sie in den Journalismus wechselte. Als Kulturredakteurin prägte sie in verschiedenen Funktionen über Jahrzehnte die Kärntner Kulturpublizistik in Printmedien, Radio und Fernsehen. Als Funktionärin und zeitweise Präsidentin der Österreichisch-Israelischen Gesellschaft/Kärnten, Sängerin, Herausgeberin und Veranstaltungsorganisatorin wie als Obmann-Stellvertreterin des Naziopfer-Vereins „Memorial Kärnten-Koroska“ ist ihr das Nicht-Vergessen ein besonderes Anliegen. „Mischling“ ist ihr erster Roman.

  • Gewinne das Leben

    Gewinne das Leben

    ab 9,95 €

    Günther, Georg. Ein kleines, fast blindes Mädchen sitzt auf dem Schoß eines älteren Herrn, streichelt zutraulich dessen weißen Bart und ruft entzückt aus: „Weißes Kätzchen!“ Diese Szene in einer Krakauer Klinik – dem Kind konnte damals nicht geholfen werden – hat den künftigen Augenarzt Georg Günther tief berührt. Sehr persönlich erzählt der Autor aus seinem Leben. Liebevoll zeichnet er das bäuerliche Elternhaus in Galizien. Zu den frühen Erfahrungen zählen aber auch der Zerfall der morbiden österreichisch-ungarischen Monarchie und dann das Hineinwachsen des Schülers und Studenten in den 1918 wiedererstandenen polnischen Staat. Vor diesem bewegten historischen Hintergrund vollzieht sich die Entwicklung des empfindsamen hochintelligenten jungen Menschen, der zunächst in politischer Ahnungslosigkeit seinen Weg sucht. Als Sanitätsleutnant der polnischen Armee erlebt er 19...

  • Komm lebend zurück, wenn du kannst

    Komm lebend zurück, wenn du kannst

    ab 15,95 €

    Douw van der Krap, Charles L. Goonbaiting nennen die kriegsgefangenen Offiziere vieler Nationen die derben Späße, die sie 1941 im Lager Colditz bei Leipzig mit der deutschen Wachmannschaft treiben. Die erkennt lange nicht die hintergründige Absicht dieser Verwirrung stiftenden Inszenierungen. Der junge niederländische Marineoffizier Charles L. J. F. Douw van der Krap mischt tüchtig mit, denn er will fliehen, um seine Frau und seine Kinder in Holland wiederzusehen und von England aus gegen Hitler zu kämpfen. Erst sein vierzehnter Ausbruchsversuch - inzwischen hat es ihn in ein Lager in der Ukraine verschlagen - beginnt erfolgversprechend. Doch wie weit wird er kommen? Seine Heimat ist mehr als 2000 Kilometer entfernt.

  • Geh aus, mein Herz

    Geh aus, mein Herz

    ab 15,30 €

    Schwarze, Hans D. Eine Jugend in Deutschland 1926 bis 1945. "Hans Dieter Schwarze ist es gelungen, persönliche Geschichten in Zeitgeschichte zu verwandeln, und das macht sein Buch zu einer gewinnbringenden Lektüre für Zeitgenossen. Daß sie spannend, pointenreich, in schöner, zuweilen höchst artistischer Prosa erzählt sind, macht sie noch empfehlenswerter" (Süddeutscher Rundfunk Stuttgart). "Hier erzählt. einer aus der Generation derer, denen Günter Kunert einmal eine ,staatlich verpfuschte Jugend' attestiert hat" (Der Tagesspiegel Berlin).

  • Tausend Jahre

    Tausend Jahre

    ab 22,00 €

    Uslar, Jochem von. Am Ende verkommt das Schloss als Herrschaftsruine. Seit Jahrhunderten herrschte Schloss Berk auf einem Plateau über der Donau. 1945 bietet es, Flüchtlingen und Vertriebenen – ostpreußischen Landarbeitern, Baronen und Prinzessinnen – KZ-Häftlingen sowie Offizieren aus Wehrmacht und SS Zuflucht. Die Menschen mit Namen verbindet die Zugehörigkeit zum Clan. Sie zählen, mit dem Glanz und der Bürde ihrer Herkunft, mit dem Charme ihrer Vergangenheit behaftet, nicht zu den Gewinnern des Krieges. Jacob besitzt den angeborenen Sinn für Abenteuer. Die Neugierde auf das Unerwartete begleitet den Neunjährigen auf der Flucht bis Niederbayern, sie verlässt ihn nicht im Schloss. Jacob lernt, dass er zum Clan gehört. Die Gegenwelt, in der die Mutter lebt, ist das Theater, der unsichere Alltag der Nachkriegszeit. Während er ihre unstete Karriere begleitet, nachdem er im Inter...

  • Sainte-Beuve

    Sainte-Beuve

    ab 34,90 €

    Lepenies, Wolf. Wolf Lepenies, geboren 1941, Soziologe und Historiker, von 1986 bis 2001 Rektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin, war mehrere Jahre Mitglied des Institute for Advanced Study in Princeton (USA) und 1991/92 Inhaber der Chaire Europ

  • Julius Campe - Der Verleger Heinrich Heines

    Julius Campe - Der Verleger Heinrich Heines

    ab 29,95 €

    Ziegler, Edda. Julius Campe, geboren am 18. Februar 1792, war ein bedeutender Hamburger Verleger. Die von ihm von 1823 bis 1867 geführte Campesche Buchhandlung zählt als später daraus hervorgegangenes Verlagshaus Hoffmann und Campe seither zu den namhaften deutschen Buchverlagen. Mit Ludwig Börne, Karl Gutzkow, Friedrich Hebbel und nicht zuletzt Heinrich Heine förderte Campe gezielt Autoren des "Jungen Deutschland" - sie alle hat er entdeckt und ihre Texte erstmals veröffentlicht, darunter auch das "Lied der Deutschen" von Hoffmann von Fallersleben; der Wortlaut der späteren deutschen Nationalhymne wurde 1841 erstmals bei Hoffmann und Campe publiziert. Julius Campe trug mit seinem verlegerischen Wirken zum Gedeihen einer demokratischen Kultur in Deutschland bedeutend bei. Er starb am 14. November 1867 in Hamburg.

  • Schorsch

    Schorsch

    ab 24,90 €

    Jorgensen, Morten. Schorsch ist ein autobiographisch scheinender Roman, der die Zeit von Schorsch von seinem 17. bis 40. Lebensjahr schildert. Der Leser erhält Einblick in das ganz normale Leben von Schorsch mit allen Höhen und Tiefen.

  • Liebestanz

    Liebestanz

    ab 6,00 €

    Ferch, Christian. Meine Geschichte in Berlin 1988 - 1998Flucht vom Lande in die Großstadt Berlin.Erfahrungen mit 'Unterwelt' ebenso wie mit Burgeoisie mit einem zugleich guten und schlechten Ausgang durch das Studium. -

  • Judiths Geschichte

    Judiths Geschichte

    ab 11,90 €

    Wejgaard, Ines. Was passiert mit unseren Eltern, wenn sie alt und dement werden? `Abschieben` ins Pflegeheim oder gäbe es auch noch andere Lösungen? Diese Fragen und noch viele mehr werden zwar nicht gelöst, aber auf eine sympathische Art auf einer Reise kreuz und quer durch die griechischen Kykladen-Inseln diskutiert. Dabei kommen sich die beiden Frauen Sonja und Judith näher, obwohl sie dem Alter nach einer anderen Generation angehören. Auch ihre Art, die eine offen, freundlich, zum Erzählen bereit, die andere mal herzlich mal verschlossen, besonders wenn es um die eigene Person geht, passen so gar nicht zueinander. Die junge attraktive Judith verbirgt ein Geheimnis, das spürt nicht nur Sonja.

  • Vernunft und Leidenschaft - Steuer & Segel unseres Lebens: Eine Trilogie, Band 3

    Vernunft und Leidenschaft - Steuer & Segel unseres Lebens: Eine Trilogie, Band 3

    ab 129,98 €

    Röder, Frank W. D. Frank W. D Röder: DER AUTOR Röder Frank, Dipl. Ing. Architekt DWB, a.o. M. BDA, Finanzpräsident a.D., geb. in Ludwigshafen/Rh., Neusprachliches und naturwissenschaftliches Gymnasium, Frankenthal, intensive Beschäftigung mit Malerei und Grafik, Kunstausstellungen im In- und Ausland,1958 Bronzemedaille Paris-Colombes, Titelgrafiken für eine Buchreihe beim Belz-Verlag, Auslandsstudienaufenthalte, Austausch mit der École polytechnique, 1959 Abitur, 1959-60 Grundwehrdienst, Heeresoffiziersschule Hannover und Pionierschule München, Ausbildung im Sprengen, Behelfsbrückenbau und Straßenbau,1960 Studium der Architektur an der Universität Karlsruhe (KIT), parallel zum Studium Mitarbeiter bei freien Architekten, komplette Projektabwicklung, Gerichtsgutachten u.a.,1970 Diplom der Fachrichtung Architektur an der Universität Karlsruhe, ab 1970 Tätigkeit als Architekt, Amtsv...

  • Leopold - Ein Musikerbild

    Leopold - Ein Musikerbild

    ab 15,99 €

    Nagel, Leopold. Nach dem 2013 erschienenen Buch "Begegnung -  Bildgedichte, Gedichtbilder", ist es Jane Uschner und Leo Nagel in diesem Werk abermals gelungen, einen Zusammenklang von Wort und Bild erlebbar zu machen - diesmal die Harmonie von Mensch und Musik. Wie auf einer Welle werden Leopolds Lebens- und Musiklinien getragen, sodass, wie es der Buchtitel verspricht, ein "Musikerbild" entstanden ist. Die Illustrationen und Liedtexte am Beginn der Kapitel stimmen ein. Sie und die anekdotisch eingefügten Selbsterzählungen Leopolds erhöhen den Lese- und Anschauungswert des Buches.

  • Unerhoffte Wendungen

    Unerhoffte Wendungen

    ab 8,30 €

    Dannig, Peter. In dieser biografischen Erzählung werden die Seelenqualen eines unglücklich verliebten älteren Mannes beschrieben, dessen auch für ihn unerwartete Liebe zu einer ungewöhnlichen, wesentlich jüngeren Frau an einem dafür ungeeignet erscheinenden Ort nicht erwidert wird. In den Gesprächen zwischen ihr und ihm und in seinen Gedanken dazu wird sich fast jeder wiedererkennen, der einmal unglücklich verliebt war, genauso wie fast jeder, der glücklich verliebt war oder ist. Was hier berichtet wird, das geschieht immer wieder genauso überall auf der Welt zwischen zwei Menschen. Der eigentliche Anlass für dieses Buch war die ungewöhnliche Situation. Aber alles hätte auch genauso in jeder ganz normalen Situation bei einer zwischen zwei Menschen beginnenden Beziehung geschehen können. Die Erzählung schildert das Auf und Ab der Gefühle, der Ängste, der Sehnsüchte, der Zweifel, der...

  • Fahrservice Schubert

    Fahrservice Schubert

    ab 7,90 €

    Schubert, Bernd. Eine ereignisreiche Story über ein Taxiunternehmen vom Tag- und Nachtfahrservice für die verschiedensten Kunden mit deren Wünschen. Der Leser wird erkennen, dass man schon ein Allround-Talent sein muss, um ein Taxiunternehmen zu leiten. Er wird erfahren, wie das Unternehmen in einer harten Zeit immerhin zwei Jahre über Wasser gehalten wurde und warum es dann doch geschlossen werden musste, obwohl alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden, das Unternehmen weiterzuführen. Auf jeden Fall habe ich als Taxiunternehmer viel erlebt. Dem Leser wird berichtet, wie ich mir mit meinem Unternehmen helfen ließ vom Bürgermeister, vom Bayerischen Wirtschaftsminister und vom Bundeskanzleramt (Korrespondenz im Buch). Weiter geht es dann mit der Geschichte nach dem Unternehmen, es folgte eine psychische Krankheit, und wie ich da wieder herauskam. - Wie ich mich mit Rechtsanwälten gegen eine...

  • Leben und Tod des Benno Schreiber II

    Leben und Tod des Benno Schreiber II

    ab 11,84 €

    Schramm, Bernardo. Immer wenn sich die Gelegenheit ergibt, sucht Benno unbemerkt die streng verbotene Gegend um das Lager auf. Sogar bei Nacht. Dabei nimmt er die im Urwald bestehende Gefahr auf sich, von einer Wildkatze angefallen zu werden. Von Maria, seiner dortigen Geliebten erfährt er etwas mehr über das Geheimnis umwobene Ausbildungslager einer elitären Gesellschaft. Dann erreicht ihn die traurige Nachricht aus Deutschland, dass es Brigitte, seiner Freundin, gesundheitlich sehr schlecht geht. Hals über Kopf beschließt er, die Heimreise anzutreten. Über Ecuador will er mit einem Bananendampfer nach Hause fahren. Per Anhalter, mit der Andenbahn und zu Fuß macht er sich auf den langen Heimweg. In der Atacamawüste verdurstet er beinahe, wird im letzten Moment gerettet und kommt ins Hospital. Ein Krankenhaus, das eher einem Irrenhaus gleicht. Hier verbringt er etwas länger, als eine...

  • Plötzlich Türke

    Plötzlich Türke

    ab 24,90 €

    Fertig, Cem. Cem Fertig: Cem Fertig wurde am 03.10.1971 , heute auch bekannt als Tag der deutschen Einheit, in Bremen geboren. Ein nahezu ironisches Datum, dreht sich doch sein im April 2011 erschienenes Buch „Plötzlich Türke“ um die für ihn neu gesteckten, deutschen Landesgrenzen. Er ist ein Deutsch-Türke oder auch „Germanacke“, wie er sich mit einem Augenzwinkern gerne selbst tituliert. Germanacke, ein Kunstwort das seiner Feder entsprang und Titel seines nächsten Buches ist. Da sein Hauptinteresse immer im Umgang mit Menschen aller sozialer, sowie ethnischer Gruppen lag, führte ihn sein Weg über Sozialwirtschaft und Sozialpädagogik, zu einem Staatsexamen der Krankenpflege, ein Beruf in dem er viele Jahre arbeitete. Neben seinem Bezug zum Menschen, musste Cem Fertig jedoch auch schon immer seiner Kreativität Luft machen. Er stand als Kind und Jugendlicher auf der Theaterbühne, wirkte ...

  • Parcours der Versuche

    Parcours der Versuche

    ab 11,90 €

    Türmer, Denis. Denis Türmer: Seine größten Erfolge feierte der 1947 in Hamburg geborene Autor anlässlich der Geburten seiner Kinder und seines Abiturs auf der Abendschule. Nach Abbruch eines Jurastudiums war er alleinerziehender Vater, arbeitete in der Hamburger Verwaltung und veröffentlichte einige Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften. Mittlerweile ist er Rentner und beabsichtigt, es noch lange zu bleiben.

  • Vom Rand des Lebens und zurück

    Vom Rand des Lebens und zurück

    ab 33,90 €

    Mohr, Elfriede. Elfriede Mohr: Elfriede Mohr ist 1938 in Berlin geboren, hat Bankkauffrau gelernt, ihr Abitur nachgemacht und Betriebswirtschaft studiert. In ihrer Freizeit widmete sie sich dem Tanzen, Tauchen, Skilaufen, Singen, Malen und Kochen. Sie war dreimal verheiratet, hat aber ihren Beruf nie aufgegeben, so dass sie immer unabhängig geblieben ist. Erst spät hat sie das Schreiben entdeckt. Heute lebt sie auf den Philippinen in einem großen Haus mit drei Hunden, sechs Katzen, Enten und Hühnern. Eine Haushälterin und ein Helfer für die groben Dinge in Haus und Garten nehmen ihr die Arbeit ab, so dass sie sich ihren heutigen Hobbys widmen kann, nämlich dem Kochen und besonders dem Schreiben. Jetzt hat sie die richtige Ruhe und Muße, ihre Gedanken schweifen zu lassen, und sie zu Papier zu bringen.

  • Noch mehr Fussel aus meinem Leichentuch

    Noch mehr Fussel aus meinem Leichentuch

    ab 9,99 €

    Schmidt, Uwe. Uwe Schmidt: Prof. Dr. h. c. of Ministry Uwe Schmidt ist in Hamburg geboren, durchlief eine kaufm Lehre, versuchte sich als Musiker und Komponist, studierte BWL, VWL und Jura, machte einen Abschluss als Soziologe, Psychologe und Parapsychologe, arbeitete als Sozialtherapeut in der niederschwelligen Drogenarbeit um dann in der Jahrtausendwende seine Malerei, die er seit 1974 betrieb, zu seinem Beruf zu machen. Literarisch gab er deutschlandweit Lesungen um in diesem Jahr in seiner FUSSEL Reihe einige Texte aus dem grossen Gesamtwerk "Lexikon-der-Parallelwelten" zu veröffentlichen.

  • Nur eine Rose ohne Dornen

    Nur eine Rose ohne Dornen

    ab 8,99 €

    Ney, Siegberth. Ein Leben voller Höhen und Tiefen, Irrungen und Wirrungen – Siegberth Ney erzählt in seinen bewegenden Lebenserinnerungen eindringlich und ungeschönt von einschneidenden Erlebnissen, die ihn maßgeblich prägten. seine beschwerliche Kindheit unter der Knute der gewalttätigen Mutter, Demütigungen und Psychoterror, Alkoholexzesse und Spielsucht, Luxus und Armut, Liebe und Hass. und alles beherrschend und unwiderstehlich die Frauen, deren Charme er stets aufs Neue verfiel und von denen er nicht lassen konnte, selbst von denen nicht, die ihm übel mitspielten, so zwiespältig wie blühende Rosen mit stechenden Dornen. Die Ehe mit seiner großen Jugendliebe scheiterte an seinem übermächtigen Drang nach Freiheit und an den Intrigen seiner Mutter. Die Heirat mit einer betörenden Femme fatale aus dem Orient mit dem Hang zu eifersüchtigen Tobsuchtsanfällen endete in einem heillos...

  • Letter to K.

    Letter to K.

    ab 14,99 €

    Lange, Anna. Zu Beginn des neuen Semesters trifft Anna, Anfang zwanzig, Konrad. Es entwickelt sich eine Liebesbeziehung, die vieles infrage stellt und ihr Leben nachhaltig verändert. Ein Buch über große Liebe, Verantwortung, spätes Erwachsenwerden und die Schwierigkeit, richtige Entscheidungen zu treffen.

  • Österreichische Perlen

    Österreichische Perlen

    ab 26,99 €

    Wald, George. Vielleicht war es der meist beeindruckende Satz der letzten 6o Jahre ``Ich bin ein Berliner´´ hatte John F. Kennedy am Rathaus von Schöneberg in die Menge gerufen und nur 5 Monate später fiel er einem Attentat zum Opfer. Es war eine Ereignis reiche Zeit und als die Berliner Hertha suspendiert wurde, war auch zeitlich gesehen das Ende meiner hier offenbarten Erzählungen erreicht. Doch was tat sich in der Provinz, in der asketischen Siedlung der Bergarbeiter? Sie waren im ganzen Kreisgebiet gefürchtet. Nicht nur die Knappen, nein auch die Nachkommen. Sie dominierten sowohl auf dem Fußballplatz als auch in den Straßen und in so manchen Gaststädten. Ihr Verhalten war die Retourkutsche für die oft unbegründeten Anfeindungen der Einheimischen. Dem oftmals aus der Luft gegriffenen Hass, folgte ein Nachklingen. Für die abwegigen Antipathien gab es Konsequenzen. Ganz so friedlich wie e...

  • Herbert der Satansbraten

    Herbert der Satansbraten

    ab 9,95 €

    Gruhl, Herbert. Herbert Gruhl: Herbert Gruhl, aus Berlin-Zehlendorf, hat seine bewegte Kindheit im mittelmärkischen Raum, wenige Steinwürfe südlich von Berlin verbracht. Nach fast 70 Jahren blickt er auf die bewegten Zeiten seiner Kindheit zurück.

  • Der Aufstieg meines Ich's und die Entfesselung meiner Seele

    Der Aufstieg meines Ich's und die Entfesselung meiner Seele

    ab 12,99 €

    Zecca, Antonio Mario. Es ist jetzt so dass ich mich endlich meinen Fesseln entledigt habe und befreit in meine letzten Jahre schreite, und Mir geschworen habe mich nie mehr für andere zu verbiegen. Heute ist mir egal was andere über Mich denken das einzige wo ich mich aufrege ist wenn ein Fingernagel abbricht oder ich die Klamotten nicht bekomme wie manche Hig Heels.

  • Der Adslamskalender

    Der Adslamskalender

    ab 6,50 €

    Bühlbecker, Jan. Das Buch zum Jahr 2014 - Das ist die neue, erweiterte Ausgabe von Jan Bühlbeckers Adslamskalender. Mit 24 zusammenhängenden Adventskalender-Kurzgeschichten, einem ausführlicheren Jahresrückblick und einem Weihnachtsspecial. Darunter: Beliebte Bühnentexte und der mitgeschriebene, ganz normale Wahnsinn aus dem Leben von Jan und Franziska. "Absolut Lesenswert" - www.jan-buehlbecker.de

  • Erinnerungen lynchen...

    Erinnerungen lynchen...

    ab 23,00 €

    Radi, Malen. Malen Radi: MALEN RADI Eine Autorin, die einen neuen Weg geht. Sie schlägt einen Weg ein der unsicher ist und gefährlich, weil sie Fehler macht und zwar ständig. Nicht nur Rechtschreib- und Flüchtigkeitsfehler, sondern auch Gedankenfehler, Wissensirrtümer und vieles mehr. Ihr Ziel ist es nicht perfekt zu sein. Und ihre Kunst hohe Erwartungen auszulösen und die Hoffnung zu wecken, daß sie wirklich erfolgreich sein wird, ist geprägt von einer Umgebung, die sie nicht nur neidisch betrachte, sondern auch sehr kritisch verfolgt. Kann sie das aushalten? Ständig holen sie die Depressionen ein, das sie wiedereinmal scheitern wird. Es macht sie krank, all dieses Misstrauen. Erinnerungen kann man eben leider nicht lynchen.

  • Was Single-Frauen wirklich denken

    Was Single-Frauen wirklich denken

    ab 9,99 €

    Huth, Lena Madlen. Die Autorin Lena Madlen Huth, Jahrgang 1986, lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart. Mit dem Schreiben von Büchern lebt sie seit vier Jahren ihren ganz persönlichen Traum. In ihren Romanen verarbeitet sie emotionale, lustige, rasante und zum Teil auch etwas kuriose Geschichten, die sie dem wahren Leben entnimmt. Ihr Debüt gab sie mit einem Fantasy-Roman. 2015 lernen wir mit dem Roman "Was Single- Frauen wirklich denken" ihre etwas andere, sehr humorvolle und direkte Seite kennen.

  • Wanderers Lust

    Wanderers Lust

    ab 8,99 €

    Hönir, Olav. Olav's „Oma“ gibt ihm den Rat, ja geradezu den Auftrag, „Deutschland kennen“ und lieben zu lernen. Seine Wanderung beschreibt er in Erlebnissen, die so nicht im Baedeker stehen. Olav ist der Typ, den Frauen mögen, er sieht blendend aus, ist einfühlsam und zärtlich. So ergibt sich ein ganzes Alphabet von erotischen Geschichten. Mit Humor und immer auch mit Ironie zu seiner eigenen Einstellung schildert er die „eindringlichen“ Begegnungen. Die Leselust wird mit Bildern, die er unterwegs selbst geschossen hat, doppelsinnig ergänzt. Zum Schluss fragt er sich, ob er seinen Auftrag erfüllt hat. Er hat viel von Deutschland gesehen und lieben hat er zwar gut gelernt, doch kann er mit all seiner Kunst nicht alles erreichen.

  • Päule Tippel

    Päule Tippel

    ab 9,90 €

    Sträter, Hans-Jürgen. Zum 90. Geburtstag von "Päule Tippel" wird in diesem Buch aufgezeigt, welche besonderen Ereignisse dazu geführt haben, dass er als "Wittener Urgestein" bezeichnet wird. Insbesondere seine Verdienste für den Fußball und TUS Heven werden hier gewürdigt.

  • Up the Gum Tree

    Up the Gum Tree

    ab 12,50 €

    Duxbury, Susan. Susan Duxbury: Susan Duxbury was born in Shipley, West Yorkshire, England, and educated at Salt's Grammar School in the famous model village of Saltaire; then Leeds College of Technology where she gained a diploma in hotel management. After emigrating to New Zealand, she travelled to Australia and met her German-born husband. They lived and worked in the Australian outback, where she began writing her first book. She is also a successful short-story writer and actively engaged in German/British relations; has two sons and lives with her husband in north Germany.

  • Sokrates Ein Mickerling - jetzt ganz groß

    Sokrates Ein Mickerling - jetzt ganz groß

    ab 8,99 €

    Vogt, Birgit. Birgit Vogt: Birgit Vogt wurde 1962 in Hagen/Westf. geboren. Schon als Kind liebte sie Tiere über alles. Nach abgeschlossener Schulausbildung machte sich Birgit Vogt früh selbständig und verkaufte selbst angefertigten Schmuck auf Messen und Stadtfesten. Sie bereiste ganz Deutschland mit ihren Kreationen. Aus gesundheitlichen Gründen kam es dann 1995 zu einer großen Wende in ihrem Leben. Der Neustart begann mit einer Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit Schwerpunkt Reiki; danach wurde eine Praxis im eigenen Haus eröffnet und endlich war auch wirklich mal Zeit für die so geliebten Hunde. Seither sind Jahre vergangen – und es gab nie wieder eine „hundefreie“ Zone im Hause Vogt. Es wurden Tiere gerettet, die niemand mehr wollte und auch heute, wo die Praxis im Hintergrund des beruflichen Bereichs steht ist Birgit Vogt wirklich dankbar, daß sie ihre meist geschundenen Hausgenos...

  • Erinnerungen Peter Hahn

    Erinnerungen Peter Hahn

    ab 34,99 €

    Hahn, Peter. Mein ursprünglicher Anlass für diese „Erinnerungen“ war, die vielen alten Bilder, die in Kartons und Alben aufbewahrt wurden, zu scannen und mit erklärenden Worten zusammenzufassen. Dazu kam eine große Menge an neueren Kleinbild- und 6x6-Negativen/Diapositiven, ferner Briefe, Dokumente, Tagebuchnotizen, Zeitungsausschnitte und anderes für mich Erinnernswertes. Doch welchen Wert würden diese Dinge haben, wenn ich diese Welt verlasse, und meine Frau und mein Sohn und Enkel dann mit diesem ungeordneten, vielfältigen „Kram“ belastet werden? Also beschloss ich, den gesamten Nachlass zu scannen und zu allem etwas zu schreiben. So entstanden diese „Erinnerungen“, die enden, als mein Sohn 11 Jahre als wurde, weil er von diesem Zeitpunkt an seine eigenen Erinnerungen hat.

  • Die vier Lebenszeiten

    Die vier Lebenszeiten

    ab 21,99 €

    Rehberg, Juergen von. Die Geschichte eines Menschen von seiner Geburt an bis hin zu den Gefilden des Alters, unterteilt in 4 Lebenszeiten (Jugend, Kindheit, Erwachsensein, Alter), verbunden mit der Option einer Einsichtigkeit, welche sich in Briefen an die Geliebten auszudrücken versucht.

  • Johann Lenz

    Johann Lenz

    ab 24,00 €

    Lenz, Johann. "Eigentlich wollte ich nie ein Buch schreiben." so beginnt die lebensumfassende Biografie von Johann Lenz.

  • Cocon der Liebe

    Cocon der Liebe

    ab 19,99 €

    Rehberg, Juergen von. Vier Personen finden sich zusammen und treffen ein Arrangement. Es ist keine "Ménage à quatre", sondern eine bitter-süße Liebesgeschichte zweier Menschen, welche von der Einfühlsamkeit und der Hingabe der beiden anderen mit getragen wird. Bevor diese Liebe jedoch zur vollen Blüte gelangen kann, schlägt das Schicksal in diesem Buch der Liebe ein unerwartetes Kapitel auf.

  • Warum nicht? Scherbenparadies

    Warum nicht? Scherbenparadies

    ab 8,99 €

    Bosse, Katya. Katya Bosse: Die beliebte Erzieherin erlitt durch einen unverschuldeten Verkehrsunfall zahlreiche Verletzungen, unter deren Folgen sie ihren Job, der für sie alles bedeutete, aufgeben musste. Seitdem kämpft sie gegen die gegnerische Versicherung und gegen die Alt-Anwälte um ihr Recht. Nach zahlreichen Herausforderungen (zerrüttete Ehen, Gewalt, Neuanfang im "Westen", Depressionen) wollten sich die Wogen in ihrem Leben endlich glätten, bis der Unfall wieder alles durcheinanderwirbelte. Dazu kam auch ein schwerer Verkehrsunfall ihrer ältesten Tochter, was den Lebensmut ganz schön auf die Probe stellte. Durch die Hilfe verständnisvoller Menschen blickt sie wieder optimistisch in die Zukunft.