Warenkorb
(0)
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Mitmachen

RETTEN SIE IHRE HÄNDLER

Dem lokalen Einzelhandel in Deutschland geht es schlecht, weil die Kunden an Online-Shops verloren gehen. Die Händler leiden zuerst. Dann sterben Innenstädte aus – und wegen ausbleibender Gewerbesteuern fehlen die Einnahmen auch in Ihrer Stadt.

Endlich gibt es die entscheidende Lösung, beide Verkaufswege – online und regional – erfolgreich miteinander zu verbinden: LokaVendo stärkt den lokalen Einzelhandel!

Die neue Online-Plattform LokaVendo bietet ein nachhaltiges Konzept lässt Einzelhändler unabhängig agieren verknüpft die Vorteile des Händlers um die Ecke mit dem riesigen Angebot des Internets.

Damit die Händler von diesem einzigartigen Konzept erfahren, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung: Gemeinsam können wir den Einzelhandel Ihrer Stadt retten. Helfen Sie mit!

Schreiben Sie uns, wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von LokaVendo erfahren möchten: info@lokavendo.de

 

ZUM HINTERGRUND

In Deutschland arbeiten mehr als 3 Millionen Menschen im Einzelhandel. Ihre Arbeitsplätze und Existenzen sind bedroht. Es besteht die Gefahr von erhöhten Arbeitslosenzahlen und damit Sozialkosten für die Städte.

Die Umsätze im Einzelhandel sinken, trotz insgesamt steigender Mitarbeiterzahlen. Umsätze. Und das nicht nur nominal, sondern auch real. Die Gefahr von Gewerbesteuerausfällen ist klar erkennbar. 

Neben der Gefahr für den Handel selbst erstrecken sich die Risiken für Städte und Gemeinden auch auf alle anderen ortsansässigen Branchen und Betriebe. Der Handel bildet die Basis für eine multifunktionale Innenstadt, ergänzt um Gastronomie, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Dienstleister etc. Diese sind aber auf die frequenzbringende Funktion des Einzelhandels angewiesen.

Diese Frequenzverluste entwerten nachhaltig die Investitionen der inner-städtischen Einzelhändler, von Immobilienbesitzern und natürlich der Stadt selbst.

Ziel von LokaVendo ist es, dem stationären Einzelhandel in seiner vertrieblichen Neuausrichtung unterstützend zur Seite zu stehen und ihm eine kostenlose Plattform zu bieten, auf der auf bequemen Wege Produkte vertrieben werden können.

Der Endverbraucher hat die Möglichkeit, sowohl von den Vorzügen des Onlinehandels als auch denen des stationären Handels zu profitieren. LokaVendo möchte so die größten Hindernisse für den Einstieg in den Online-Handel – wie Zeitaufwand und zusätzliche Kosten – besonders für kleine Geschäftsbetreiber abbauen und das Multi-Channel-Marketing für alle Händlergrößen vorantreiben, um so das Sterben der deutschen Innenstädte aufzuhalten. 

Eines der Kernpunkte in der Stadtentwicklung ist die Nahversorgung. Dazu genügt ein Blick in die demografische Entwicklung in Deutschland. In den kommenden Jahrzehnten entwickelt sich das Land hin zu einer insgesamt sinkenden Bevölkerungszahl mit einem zunehmenden Anteil älterer, in ihrer Mobilität teilweise eingeschränkter Menschen.

Gerade dieser Entwicklung trägt das Konzept von LokaVendo mehr als Rechnung. Es verbindet in geradezu optimaler Weise den Wunsch nach persönlichem Handeln mit der Möglichkeit, durch Versand und/oder Bringdienst den stationären Handel zu stärken und gleichzeitig die demografischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft zu meistern.