Kinder- und Jugendbücher/Märchen, Sagen

Angebot aus dem Sortiment Kinder- und Jugendbücher/Märchen, Sagen

Artikel der Kategorie Kinder- und Jugendbücher/Märchen, Sagen

  • Gespensterfreunde

    Gespensterfreunde

    ab 11,90 €

    Trummer, Reinhard. Marvin ist 7 Jahre alt und ein aufgeweckter Junge. Eines Tages kommt er aufgeregt von der Schule nach Hause. Er muss als Hausaufgabe die Schulsachen seiner Eltern mit in die Schule bringen. Diese sind auf dem Dachboden auf­bewahrt. Beim Stöbern auf dem Dachboden lernt er ein kleines Gespenst kennen, welches Angst vor seinem großen Bruder Bodo hat. Dieser wächst ständig vor sich hin, wird dabei größer und böser. Zusammen finden sie heraus, wie man den bösen Bodo wieder „lieb und nett“ macht.

  • Inka und Tinta

    Inka und Tinta

    ab 14,80 €

    Schön, Renate. Märchengeschichten um zwei freche Minischweinchen Die bekannte Augsburger Lyrikerin Renate Schön veröffentlicht mit "Inka und Tinta" ihr erstes Kinderbuch, das in schillernden Farben und Worten eine exotisch-anregende Welt zaubert. Die beiden übermütigen Minischweinchen Inka und Tinta wohnen auf einer Insel im Süden und erleben dort mit ihren Freunden lustige, aufregende und auch gefährliche Abenteuer. Die in sich abgeschlossenen Geschichten erzählen beispielsweise, wie Inka einen kleinen Straußenvogel adoptieren muss, wie die Eidechse Sandra den Marienkäfer abschleckt und von da an einen Punkt auf der Zunge trägt oder wie Inka eines Tages auf Wanderschaft geht und Tinta ihre Schwester schrecklich vermisst.

  • Zipfelzapf Tannenzapf

    Zipfelzapf Tannenzapf

    ab 7,00 €

    Gümperlein-Wandelt, Dina. Ganz in ihrer Nähe war ein, jetzt lauthals schreiendes, Bündel vom Himmel gefallen! Bestürzt eilte die Theresia hin und nahm es auf den Arm. "Ja du heiliges Johanniskraut! Seit wann fallen denn die Kindlein vom Himmel?", rief sie aus, denn in der Windel, die sie aufgehoben hatte, zappelte ein kleines Baby, das jetzt aufhörte zu schreien und sie dafür anlächelte. Ein Kindlein hatte sich die Theresia Hirtentäschel schon immer gewünscht, darum drückte sie es herzlich an sich. "Ach, bist du ein Liebes! Dich behalt' ich! Bist ein Findelkind, und sollst es gut bei mir haben! - Z-z-z, fällt einfach vom Himmel!" Theresia sah nach oben, konnte aber wegen der dichten Bäume nicht erkennen woher das Kind gekommen war. Da droben flatterte nämlich ganz verzweifelt ein großer weißer Storch und jammerte: "Ach, ich Unglücksrabe, oder besser gesagt Storch! Dass auch immer mir so etwas passieren muss!." So beginnt die Geschichte einer kleinen Prinzessin, die nun bei der alten Kräuterfrau aufwächst. Dafür muss ein kleiner Wurzelkobold als Königskind herhalten. Dass es dabei nicht ohne Turbulenzen vor sich geht, kann man sich denken. Besonders nicht, wenn die Königin eine Halb-Hexe ist.

  • Baumkind Traumkind Sternenkind

    Baumkind Traumkind Sternenkind

    ab 13,90 €

    Zeltner, Verena. Das elternlose Mädchen Saratah wächst im grünen Tal auf. Ein wunderbarer Baum ist ihr Vater und Mutter zugleich, der Vogel Nininja ihr bester Freund. Eines Tages erfährt sie, dass ihre Heimat in Gefahr ist: Ein Ungeheur hat die Regenkönigin entführt und schickt sich an die Erde zu verschlingen. Saratah will das nicht hinnehmen. Ihre Hilferufe an die Welt verhallen ungehört, doch ihre Träume fliegen hinauf bis zu den Sternen und gelangen zu zwei Kindern, die ihr helfen wollen. Zu dritt machen sie sich auf den Weg, um die Welt zu retten - auf den gefährlichen Weg durch die rote Wüste.

  • Annaka - Der Schatz des Grafen von Mangold

    Annaka - Der Schatz des Grafen von Mangold

    ab 17,80 €

    Opitz, Reinhard. Annaka und ihre beste Freundin Caro entdecken einen rätselhaften Einbruch in das Archiv ihrer Dorfkirche. Bei der Aufklärung stoßen sie und ihre drei Freunde auf die Fährte von zwei fragwürdigen Gestalten, die einen verschollen geglaubten Schatz suchen. Zwischen ihnen und den fünf Freunden kommt es zu einem erbitterten Wettlauf um dieses Vermögen. Während der Suche geraten die Jugendlichen in größte Gefahr. Nur durch das kameradschaftliche Verhalten und den außergewöhnlichen Mut eines jeden einzelnen gelingt es, die Bedrohungen zu überstehen. Unterstützung erfährt die verschworene Gemeinschaft durch die feine Spürnase Lalus, Annakas Wolfshund. Ganz nebenbei klären die fünf Freunde Gewalttaten auf, die sich Jahrhunderte zuvor ereignet haben. Zudem erfährt Caro im Verlauf der Schatzsuche, wer sie wirklich ist. Außerdem kommen die Mädels zum ersten Mal mit einer schüchternen Liebe in Berührung. Eine spannende Abenteuergeschichte im klassischen Märchen-Erzählstil für Kinder ab 10 Jahren — Band 3 aus der Annaka-Reihe.

  • Annaka - Prinzessin Mütterchen klärt einen Fall

    Annaka - Prinzessin Mütterchen klärt einen Fall

    ab 11,50 €

    Opitz, Reinhard. Annaka fühlt sich wohl auf Schloss Schwanenfels, ihrem neuen Zuhause. Doch die gesellschaftlichen Zwänge treiben sie zur Flucht. In ihrem Heimatdorf Sankt Waldhütten am See lernt sie die körperbehinderte Caro kennen und trifft drei weitere Freunde. Zusammen beschließen sie, eine Räuberbande, die Kutschen überfällt, hinter Schloss und Riegel zu bringen. Dabei geraten sie in große Gefahr. Für Caro wird die Lösung des Falles zu einem Kampf um Anerkennung in der Gruppe. Sie wächst über sich hinaus und wird zu einer Heldin wider Willen. Annaka gewinnt neue Freunde und ist nebenbei auf den Spuren einer ihrer adeligen Ahnen. Eine spannende Abenteuergeschichte im klassischen Märchen-Erzählstil.

  • Annaka und das Geheimnis der Seerose

    Annaka und das Geheimnis der Seerose

    ab 11,50 €

    Opitz, Reinhard. Annaka ist ein junges Mädchen, das im Waldhäuschen 'Himmelskoje' allein mit seinen Haustieren lebt. Ein Stein, den sie eines Tages am Ufer des nahen Sees findet, löst bei ihrer Stoffpuppe, Professor Phillipo, ein 'dubioses Lieblingspuppenwunder' aus. Mit Phillipo und seinen hinzugewonnenen Fähigkeiten sowie dem detektivischen Spürsinn Annakas, finden sie heraus, dass Annakas Eltern nicht wie vermutet durch einen Unfall ums Leben kamen, sondern entführt wurden. Unter Mithilfe des einzigen Dorfpolizisten gelingt es, die Eltern zu finden und das Königreich zu retten. Eine herzerwärmende Geschichte im klassischen Märchen-Erzählstil.

  • Der Edelstein-Planet

    Der Edelstein-Planet

    ab 9,95 €

    Tews, Gabi. Im Land „Märchen, Sagen und Geschichten“ erleben der Teufel Marzano und seine schöne Spinnenfrau viele Abenteuer. Beide haben mit Akapolus, der über das Universum Tigerius herrscht, eine Wette abgeschlossen. Ein Student der auf der Erde lebt, soll Mittelpunkt der Wette sein. Nach vielen Verführungskünsten durch den Teufel und seiner Spinnenfrau, wurde ein „Pakt mit dem Teufel“ mit dem Studenten geschlossen. Aber der Herrscher vom Universum Tigerius, kämpft auch um die Gunst des Studenten. Später haben der Teufel Marzano, seine schöne Spinnenfrau, der Student Norman, das Schmetterlingsmädchen Marie und andere Märchenfiguren sonderbare und schöne Erlebnisse auf dem Planeten „LOVE“. Bald darauf beginnt ein Verlangen, den „Edelstein Planet“ zu sehen und zu besuchen. Alle sind beeindruckt von dem Glanz und dem Reichtum des „Edelstein Planeten“ und von Mutter Natur, deren Schönheit, Macht und Reichtum.

  • Mein Traum

    Mein Traum

    ab 7,00 €

    Die drei Märchen des Arztes Hand Holger Kaudse waren ursprünglich zum Vorlesen vor jugendlicher Zuhörerschaft gedacht. Aber auch gelegentlich zum Träumen neigende Erwachsene sollen durch die vorliegenden Geschichten angesprochen werden. Das Geschichten sind von Heike Laufenburg - jeweils in ganz eigenem Stil - reizvoll illustriert.

  • Der sprechende Briefkasten

    Der sprechende Briefkasten

    ab 12,80 €

    Schön, Renate. Auf einem herrschaftlichen Gestüt wohnt die kleine Miranda, ein Wirbelwind, der sich von seiner angeborenen Sehschwäche nicht unterkriegen lässt. Zwischen den Hausangestellten, Pferden, Ponys, Ziegen und Hasen entwickelt sie ihre eigene fantasievolle Welt. Nachdem sie zu ihrem 6. Geburtstag ein Pony geschenkt bekommt, erkundet sie mit großer Neugierde die Gegend um ihr Zuhause herum. Auf einer dieser Entdeckungssreisen entsteht die Freundschaft mit einem sprechenden Briefkasten, der sie von nun an tagsüber regelmäßig mit spannenden Briefen unterhält. Nachts richtet sich Mira – als Fee verwandelt – ihr Märchenschloss ein. Es warten noch viele aufregende Abenteuer auf den temperamentvollen Sonnenschein: Wie wird Miranda sich bei dem charmanten Privatlehrer anstellen, den ihre Eltern für sie gefunden haben? Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, dass sie ihre volle Sehkraft erlangt? Und was hat es mit dem Ausflug auf sich, den sie in ein Kinderheim unternehmen soll?

  • Tinili - die glückliche Insel: Hier ist das Leben ganz toll!

    Tinili - die glückliche Insel: Hier ist das Leben ganz toll!

    ab 10,50 €

    Marn, Gabriel G. Die winzige Insel Tinili liegt weit draußen auf dem Meer, weit draußen und unbeachtet von der übrigen Welt. Die wenigen Bewohner der Insel leben glücklich und zufrieden in einer erstaunlichen Verbundenheit mit der Natur, mit ihren Mitmenschen, mit den Tieren, mit den Pflanzen. sie alle sind Freunde. * * * Kindern spielerisch die Grundlagen einfachen, natürlichen Lebens im Einklang mit der Umwelt deutlich zu machen, das ist das Ziel der Kinderbuchreihe TINILI, durchgehend vierfarbig gestaltet, in Schulschrift (alte Rechtschreibung!) geschrieben und mit vielen Kinderzeichnungen illustriert. * Gabriel G. Marn, bekannter Makrobiotik-Autor, stellt hier in Band 1 die Insel Tinili vor, wo dank völliger Abgeschiedenheit vom Weltgetriebe Menschen, Tiere und Pflanzen in der sie umgebenden Natur in Harmonie leben, glücklich und zufrieden.

  • Alron & seine Freunde

    Alron & seine Freunde

    ab 5,00 €

    Kottlors, Christina. Jonas Stieglitz: Jonas Stieglitz ist Erzieher der städt. KTE Zaubergarten, bereits im Jahre 2014 veröffentlichte er zusammen mit der Erzieherin Liesa Müer und der Kinderbuchautorin Rebecca Betzinger das Buch "Alrons Abenteuer". Christina Kottlors: Christina Kottlors ist Erzieherin der städt. KTE Zaubergarten und illustriert für ihr Leben gern. Bereits für das Buch "Alrons Abenteuer" hat sie das Cover entworfen und Alron eine gemaltes Gesicht gegeben. Auch in "Alron & seine Freunde feiern Weihnachten" verfeinert sie das Buch mit ihren Zeichnungen.

  • Etwas für große und kleine Kinder

    Etwas für große und kleine Kinder

    ab 11,80 €

    In seinem neuen Werk "Etwas für große und kleine Kinder" widmet sich Kurt Buchinger dem Genre Märchen. Das Buch enthält die Erzählungen "Die letzte Geschichte (ist die erste Geschichte)" und "Betti und der Drache" und Kinder finden sich hierin ebenso wieder wie jung gebliebene Erwachsene. Jeder von uns trägt einen Schatz in sich, der aus den unbegrenzten Möglichkeiten der Fantasie erwächst. Der Autor schreibt in seiner feinfühligen Sprache über das (Wieder-)Entdecken und Weitergeben dieser Schätze als Glück für das eigene Leben.

  • Mäuschen Ringelschwanz, Giraffe Langhals und Mimi das Kätzchen

    Mäuschen Ringelschwanz, Giraffe Langhals und Mimi das Kätzchen

    ab 11,90 €

    Glück, Hans vom. "Jemand anders sein? Wer willst du denn sein?" "Ich will ein Mensch sein!" "Ach du meine Güte", piepst das Mäuschen Ringelschwanz, "jetzt bist du total übergeschnappt. Du und ein Mensch sein. Stell dir vor, dann müsstest du aufrecht gehen." "Phhh! Ja und? Das kann ich doch schon! Willst Du mal sehen?"

  • Lina, die hilfsbedürftige Ente

    Lina, die hilfsbedürftige Ente

    ab 9,90 €

    Glück, Hans vom. Heute erzähl ich dir von Lina, der hilfsbedürftigen Ente. Kennst Du das Gefühl, mit dem falschen Fuß aufgestanden zu sein oder zwei linke Hände zu haben? An manchen Tagen hat man den Eindruck, als misslinge einem alles. Aber du kannst dich freuen. Nicht jeder Tag ist so gemein und am anderen Tag gelingt dir alles wie von selbst. Es gibt strahlendes Wetter, ein Lehrer lobt dich und dir ist es sogar gelungen, endlich dein Fahrrad wieder zusammenzuschrauben.

  • Freddy Gummiband

    Freddy Gummiband

    ab 9,90 €

    Glück, Hans vom. Also, Freddy, leg mal los! Zing, Bling, Zisch – bin überrascht. Bin da und dort – Zing – keiner sieht, manchmal spürt – hi, hi, ha, ha bin flink wie … Sums, da bin ich, und tschüs … Nanu, wo ist er denn? Freddyyy!!!

  • Die Traumtapete

    Die Traumtapete

    ab 14,95 €

    Glück, Hans vom. Als ich ein Kind war, las mir meine Mutter vor dem Einschlafen aus einem wunderbaren Buch vor. Es heißt: „Das alte Zimmer mit den Märchentapeten“. Zwischen Wachen und Schlafen führten mich die Erzählstimme meiner Mutter und die Bilder, die dabei entstanden, in eine Welt, die ich liebte und nach Herzenslust ausschmücken durfte. Auch wenn später das Vorlesen ausfi el, lebten die erweckten Bilder in mir weiter, entwickelten sich in meiner Fantasie, oft genügte ein Blick auf einen sich bewegenden Vorhang oder ein Tapetenmuster. Das Buch wähnte ich verschollen. Um es aber meinen Kindern zu ermöglichen, diese faszinierende Tapetenwelt zu ergründen, entschloss ich mich, meine Erlebnisse aufzuschreiben, sozusagen als Ergänzung, aber niemals als Ersatz für die wunderbaren Traumund Märchengeschichten meiner Kindheit.

  • Märchenwelt IV

    Märchenwelt IV

    ab 11,90 €

    Dojcsak, Rudolf. Es ist die Geschichte des jungen Jochen, der seine Freunde, die Zwerge, besucht und mit ihnen gegen den Egoismus des Menschen gegenüber der Umwelt kämpft und sich für mehr Demokratie und Frieden auf unserer einzigen Erde einsetzt. Diese lyrische Fabel ist ein liebenswürdiger Appell an alle Menschen, die an der intakten Natur ihre Freude haben und sie bewahren wollen. Dieses in Versform geschriebene Buch richtet sich nicht nur an junge Leser.

  • Rosi, Blue und Apfelgrün II

    Rosi, Blue und Apfelgrün II

    ab 9,95 €

    Elena, Henschke. Elena Henschke wurde 1965 in Riga (Lettland) geboren und studierte dort Germanistik. Seit 2013 lebt sie mit ihrem Mann in Hagenow bei Schwerin. Sie arbeitete als Erzieherin, Dolmetscherin, Übersetzerin und Stützlehrerin. Ihre Freizeit widmete sie schon immer dem Schreiben, Lesen, Zeichnen und Gestalten. Beiträge von ihr wurden in den Anthologien des Rosamontis - Verlags veröffentlicht. Wiederkehrende Depressionen machen ihr seit ihrer Jugend das Leben schwer. Zum Glück fand sie eine sinnstiftende Beschäftigung im Schaffen von zauberhaften Welten. Und obwohl das Leben immer noch die besten Geschichten "schreibt", ist die Autorin überzeugt, dass Phantasie das Leben auf eine wahrhaftig magische Weise bereichern kann.

  • Kleine Teufeleien

    Kleine Teufeleien

    ab 16,80 €

    Lafrenz, Vera Maria. Achtzehn unterschiedliche Geschichten, die teils teuflisch, mörderisch auch ein wenig bissig erzählt werden, sind in diesem "teuflischen" Buch zu finden. Auch ein wenig Flair aus der Märchenwerkstatt hat die Autorin hier mit einfließen lassen. Alle Leseratten, ob klein oder groß, die ihre Fantasie noch nicht ganz verloren haben, werden sicherlich viel Freude an diesen Erzählungen haben und erfahren, was eine riesige Zauberspinne so anstellt, wie Nebelschwaden mörderisch werden können und was ein kleiner ehrgeiziger Teufel so alles unternimmt. Auch hören wir, was sich verschiedene Tropfen so zu erzählen haben, wie es einem ausgesetzten Schäferhund ergeht und etwas über einen frechen tyrannischen Kater und vieles mehr. Viel Freude beim Lesen wünscht Ihre Vera Maria Lafrenz

  • Die geheime Geschichte von Güldenland

    Die geheime Geschichte von Güldenland

    ab 12,95 €

    Philipp, Elfriede. ". Uns wurde die Sonne gestohlen, von Esmeralda, der bösen Hexe und Herrscherin von Güldenland. Seitdem ist es dunkel in unserem schönen Land geworden. Auf den riesigen Feldern reift kein Weizen mehr. kein Weizen mehr", wiederholte Thomas, weil der Dachboden rauf und runter trudelte. "Keinen Weizen haben bedeutet kein Brot., Brot mehr, keine Brötchen, keinen Kuchen mehr. auf den Tischen." Thomas sprach mühsam und versuchte, das Rucken des Dachbodens wegzustecken. "Dafür müssen die Menschen jetzt von dem Zauberzucker essen, der dicke Bäuche, krumme Beine und schlaffe Hände hervorbringt. Das wirst du alles noch selber sehen, Lasse. Diesen Plan über die Sonne hat ein Junge gezeichnet, der Frederick hieß. Ein genialer Plan. Und dieser wunderbare Junge hat ganz Güldenland samt seiner Geschichte erfunden. Darüber sind viele Jahre hingegangen. Traurige Jahre, glaub mir das." Lasse möchte seinem Großvater, der in letzter Zeit viel vergisst, helfen, sich zu erinnern. Beim Kramen nach Erinnerungsstücken entdeckt er auf dem Dachboden ein unglaubliches Geheimnis und wird flugs in ein riesiges Abenteuer hineingezogen. GÜLDENLAND braucht seine Hilfe. Krummbeinbucklige, Müllriesen, die böse Esmeralda und andere wunderliche Gestalten begegnen ihm bei seiner Suche nach der Sonne. Doch was hat sein Großvater mit alldem zu tun? EIN WUNDERVOLLES MÄRCHEN FÜR KINDER AB 6 bis 14 JAHRE UND ALLE JUNGGEBLIEBENEN.

  • Timmy Tapse

    Timmy Tapse

    ab 12,00 €

    Eggert, Petra. Die kleine Luise hätte sich nie träumen lassen, dass sie mal einem Kobold begegnet. Als aber genau das passiert und sie Timmy Tapse auch noch aus der Klemme helfen muss, steht er fortan in ihrer Schuld. Timmys Heißhunger auf Butter und seine Unfähigkeit, Wasser zu halten, führen bald zu ernsten Schwierigkeiten. Schnell stellt sich die Frage: Wie bekommt man Timmy zurück nach Irland?

  • Im Zauberreich von Bondrix

    Im Zauberreich von Bondrix

    ab 7,00 €

    Rother, Marion. In dem kleinen Dorf Sommerwald leben die Geschwister Nils und Hanna. In der Nähe befindet sich ein großer Wald, der so dunkel und unheimlich ist, dass es selbst die Erwachsenen gruselt. Und immer wieder verschwinden Kinder im tiefen Dunkel dieses Zauberwaldes. Nur Nils und Hanna können die verzweifelten Kinder aus dem Zauberreich des bösen Bondrix befreien. Auf ihrer ge¬fährlichen Suche begegnen den beiden viele liebenswerte Helfer, aber sie müssen sich auch in gefährlichen Situatio¬nen behaupten und gegen böse Mächte ankämpfen.

  • Fünf Märchen und eine kleine Geschichte

    Fünf Märchen und eine kleine Geschichte

    ab 9,80 €

    Schotkovsky-Storfer, Herma. Am Rande einer kleinen Stadt steht eine kleine Gärtnerei mit einem kleinen Gärtnerhaus. Wer glaubt, dort wohnt nur der Gärtner mit seiner Frau, der weiß nicht, dass vor und hinter und neben und unter dem Haus Lebewesen verschiedenster Art existieren. Da gibt es den Hund Struppi, der mit seinem Flohvolk in seiner Hundehütte lebt. Den Großteil des Hofes aber nimmt König Gockelhahn mit seinen Hühnern ein. In ihrem Erdkämmerchen unter dem Gartenboden wohnt Möhrle, die kleine Mohrrübe, die sich nach Frau Sonne sehnt. Inmitten ihrer großen Verwandtschaft leben die kleinen Gänseblümchen auf der Wiese hinter dem Hof. Selbst ein freches Mäusepaar haust im Keller des Gärtnerhauses. Und alles, was da lebt, sich regt und bewegt, schlüpfte mit den Gärtnersleuten und deren Enkelkind in dieses Buch. Auch wenn sie schon gestorben sind, leben sie noch dort. Für kleine und große Leute.

  • Dieters Erlebnisse mit den Bären

    Dieters Erlebnisse mit den Bären

    ab 12,50 €

    Schnaak, Winfried. Der Autor Winfried Schnaak erzählt in diesem Band zwei Geschichten von Menschen und Tieren. In beiden Geschichten geht es aber auch darum, nach Hause zu kommen, den Heimweg aus einer fremden Welt zu finden. Während Dieter wie in einem Märchen aus einer fremden Welt heraus sich bewähren muss indem er sich um die ihm anvertrauten Bären kümmert und dadurch den Heimweg finden kann, wird in der zweiten Geschichte Dirk auf dem Meer davongetrieben, von einem Delfin gerettet und macht sich dann auf den Weg zurück nach Hause. Beide Geschichten sind nicht nur unterhaltend, sondern vermitteln auch tiefe Gefühle dafür, was in unserer Welt wichtig ist.

  • Die Kleine Elfe

    Die Kleine Elfe

    ab 6,30 €

    Schmidt, Cora. In einem schönen Wald, draußen in freier Natur lebt eine kleine Elfe. Jahrein, jahraus kümmert sie sich liebevoll um ihren Wald, die Natur und die Tiere. Aber irgend etwas fehlt im Leben der kleinen Elfe. Die Natur leidet mit ihr und fällt schließlich in tiefen Schlaf. Niemand kann der kleinen Elfe sagen, was ihr fehlt. So begibt sie sich eines Tages auf die Suche. Ob sie finden wird, wonach sie sucht? Und kann sie die Natur wieder zum Leben erwecken?

  • Der kleine Mann im roten Gewand

    Der kleine Mann im roten Gewand

    ab 18,90 €

    1965 im schwäbischen geboren, lebt die Autorin, Heidi Grun, heute in einem kleinen Dorf bei Schwäbisch Hall. Neben Veröffentlichungen von Fachbeiträgen wurde die Vertragsautorin 2005 erstmals mit ihrem geschichtlichen Werk über Heilpflanzenkunde auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

  • Hütchen aus der Eiche

    Hütchen aus der Eiche

    ab 19,90 €

    Stadler, Gerhard. Inhalt: Kennt ihr Purzelberg? Kennt ihr vielleicht die braven und fleißigen Bewohner von Purzelberg? Nein! Dann kennt ihr sicher Hütchen auch noch nicht! Hütchen ist ein lieber, freundlicher und immer zu Späßen aufgelegter Zwerg. Er ist ein richtiger Purzelberger. Er ist so winzig, dass er eine goldene, fingerhutähnliche Mütze tragen kann. Er lebt in einer mächtigen, alten und wunderschönen Eiche, am Dorfrand. Seine besten Freunde unter den Zwergen heißen Felix und Jakob, mit denen er viele Abenteuer erlebte. Aber Hütchen hat auch sehr viele Menschenfreunde, von denen die meisten noch Kinder sind. Hütchen mag die Menschen, vor allem wenn sie ehrlich, brav und lustig sind. Was Hütchen überhaupt nicht mag, sind Ungerechtigkeit, Gewalt und Habgier. Diese "Untugenden" bekämpfen er und seine Freunde, mit vielen lustigen Streichen. Von einigen dieser tollen Erlebnisse will ich euch gerne berichten. Ich wünsche euch gute Unterhaltung und viel Spaß beim Lesen. Euer Gerhard Stadler

  • Pauline und die Albtraumhexe

    Pauline und die Albtraumhexe

    ab 11,80 €

    Essinger, Martin W. Christine und Peter staunen nicht schlecht, als eines Tages Pauline mit ihrem grün-gelb gestreiften Regenschirm im Blumenbeet der Familie Himmelreich landet. Pauline kommt aus dem Reich der unerfüllten Kinderträume und hat einen Auftrag. Sie braucht zwei abenteuerlustige Kinder, die sie im Kampf gegen die Albtraumhexe unterstützen, die Kinderträume raubt und daraus Albträume kocht. – Für Kinder ab acht Jahren geeignet. – Martin W. Essinger, geboren in Reichenbach/Odenwald, arbeitete bis 1979 als Industriekaufmann bei CIBA GEIGY. Abitur am Abendgymnasium Mannheim, Studium in Heidelberg. Seit 1987 Musikund Kunstkritiker für Tageszeitungen (u. a. Die Welt und Mannheimer Morgen) und Opernzeitschriften (u. a. Opernwelt, Orpheus, Crescendo, Opernglas und Neue Zeitschrift für Musik). Veröffentlichungen vor allem zur italienischen Oper der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und zu Charles Gounod. CD-Booklets. Mitarbeit an großen Reihenwerken (u. a. das Neue MGG). Von 1991 bis 1993 Musikdramaturg am Staatstheater Kassel, anschließend in gleicher Position in Freiburg, Bielefeld und augenblicklich in Bonn. Seinen Märchenroman Pauline und die Albtraumhexe schrieb er bereits vor fünfundzwanzig Jahren nieder.

  • Spiralinchens Ankunft

    Spiralinchens Ankunft

    ab 5,90 €

    Prankl, Fanny. Fanny Prankl: Fanny Prankl wurde an einem sonnigen Junitag 1955 in Wien geboren und entdeckte schon bald ihre Kreativität, zum Leidwesen ihrer Eltern. Nichts war vor bunten Stiften aller Art sicher und auch mit der Kinderschere ließ sich so manches Tischtuch verschönern. Schon als Kind schrieb sie gerne von ihren Träumen und malte zauberhafte Figuren dazu. Bei der Hamburger Akademie für Fernstudien absolvierte sie den Kurs "kreatives Schreiben" und Malkurse bei angesehenen Künstlern bereichern seit vielen Jahren ihre Fantasie. Ein Tag ohne Kreativität ist ein verlorener Tag!

  • NANITO und die weiße Frau

    NANITO und die weiße Frau

    ab 7,90 €

    Lamberti, Ute. Wer weiß, vielleicht hatte Theos verstaubte Buch ja auf Nanito gewartet. Ganz von allein blättern sich die unglaublichsten Geschichten auf. Am warmen Ofen, in hohen Ohrensesseln werden uralte Eifelsagen wieder lebendig.- Sie werden wirklich lebendig! Denn hinter dem Gestrüpp, wo die Gnome hausen, begegnet Nanito bald darauf der geheimnisvollen weißen Frau. Ein Märchenroman ab 6 Jahren

  • Am Nestrand

    Am Nestrand

    ab 10,00 €

    Münch, Marlene. Liebe Leserin oder Leser, diese Kurzgeschichten enthalten gelebte Geschichten, die etwas ausgeschmückt wurden. Einige erfundene Geschichten und einige sind dabei, von einer anderen Sichtweise erzählt. Viel Spaß beim Lesen wünscht Marlene Münch Im Gehäuse schlummern Gedanken eingerollt wie Schnirkel-Schnecken behütet in der guten Kinderstube eingespannt in dem Kokon um zu reifen bis der Tag erreicht um zu drängen aus dem Nest das bereits zu eng geworden, um zu knabbern, um zu proben für den allerersten Mut um zu schnuppern an heimatlichen Backaromen, frei zu strampeln aus der Enge, bereit zu sein für erste Abenteuer zu genießen die leckeren Eisgipfel in der guten Zuckertüte, größere Kreise zu erkunden um kurz darauf zur Umkehr gedrängt durch das Gängelband zurückgeholt, den Radius der Freiheit immer mehr vergrößern , die Freiheit zu spüren Eines Tages ist es soweit,das Gehäuse ,eine Hülle wird nicht mehr gebraucht. Erst wenn die müden Jahre einkehren nimmt die Sehnsucht wieder zu , langsam beginnt die Suche nach der Zeit der Schnirkel- Schnecken, das Gehäuse wurde zu klein Marlene Münch

  • Skaski - Mepxeh

    Skaski - Mepxeh

    ab 18,90 €

    Tatyana Sarasa: Tatyana Sarasa kam vor 15 Jahren aus Kasachstan nach Deutschland zum Studium. Alexandra Sarasa: Alexandra Sarasa wächst zweisprachig auf. Ihr grösstes Hobby ist malen.

  • Das Zwergenvolk von Lalé

    Das Zwergenvolk von Lalé

    ab 6,50 €

    Wibowo, Annette. Annette Wibowo: Annette Wibowo wurde 1966 in Darmstadt geboren. Als Kind war sie eine begeisterte Märchenleserin. Lange Zeit arbeitete sie als Texterin und Freie Redakteurin. Durch ihre kleine Tochter Asmara beschloss Annettte Wibowo nicht mehr für die Werbung zu schreiben, sondern für sich selbst, ihre Familie und viele Kinder, die Spaß und Freude an ihren Geschichten haben. Ihre Geschichten zeigen ihre persönliche Verbundenheit mit der Natur und sind oft ein Aufruf für mehr Menschlichkeit und Liebe im gemeinsamen Miteinander. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Vilbel. Von ihr sind bereits erschienen: "Pupa - der Perlmutter" "Sternenblumen" "Asmara auf dem Planet Makanamu"

  • Do (not) Wish For Dragons

    Do (not) Wish For Dragons

    ab 7,99 €

    Feldmann, Peter. Daniel dreams about having a dragon. OK. But suddenly he’s got one! A Fire-Dragon, big as a house, and certainly no cuddly-animal! A tin of dog food wouldn’t be enough for him. He needs the daily production of the whole company! Isn’t that bound to end in disaster? But at least an unconventional time of adventure, fun and visits to unknown dimensions begins! This book is meant for all reading ages from ten years up.

  • Santa`s Rentiercrew

    Santa`s Rentiercrew

    ab 6,99 €

    Hellweg, Manfred. Manfred Hellweg, geboren am 9. Mai 1941 in Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Gelernter Buchdrucker, anschließend Meisterprüfung und Betriebsleiter einer Druckerei. Nach 43 Berufsjahren aus dem graphischen Gewerbe verabschiedet in den wohlverdienten Ruhestand. Mit 57 Jahren erst die Acryl-Malerei entdeckt und dann das Schreiben. Von alten schwarz-weiß Postkarten seiner Heimatstadt, aus der Zeit um 1900 naturgetreue farbige Acryl-Bilder gemalt, verschönern jetzt seine Wohnung. Als vierjähriger Junge sah er im Mai 1945 (Kriegsende) direkt vor seiner Haustür amerikanische Soldaten einmarschieren. Von da an war er neugierig auf Amerika und seine Bewohner. Bei vielen Besuchen der USA sind ihm überall, besonders in der Vorweihnachtszeit, Santa Claus, Rudolph the red-nosed Reindeer und seine Rentiercrew über den Weg gelaufen. Das hat ihn veranlasst diese Geschichten einmal ganz anders zu erzählen.