Literaturforschung heute

109,95 €
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten.
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Daten vom 22.09.2018 01.25 Uhr

Regionale Angebote für Literaturforschung heute

Online Preisvergleich für Literaturforschung heute

  • Literaturforschung heute
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    109,95 €*
    109,95 € inkl. Versand
  • Literaturforschung heute
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    Versandkostenfrei ab 20,00 €
    109,95 €*
    109,95 € inkl. Versand
  • Literaturforschung heute
    Lieferzeit: 1-4 Werktagen
    Versandkostenfrei ab 19,90 €
    109,95 €*
    109,95 € inkl. Versand
  • Literaturforschung heute
    Lieferzeit: 1 bis 4 Werktage
    109,95 €*
    109,95 € inkl. Versand
  • Literaturforschung heute
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    109,95 €*
    109,95 € inkl. Versand

Literaturforschung heute Daten von Localhood GmbH

Details zum Produkt: Literaturforschung heute

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Zusatzinformation: Literaturforschung heute - Goebel, Eckart Klein, Wolfgang

ISBN(s) 9783050033280
Erscheinungsdatum 06.10.1999
Einbandart Einband - fest (Hardcover)
Seitenanzahl, römisch XVII
Sprache Deutsch
Artikel Typ Physisch
Genre Geisteswissenschaften/Kunst/Musik
Kurztitel Literaturforschung heute
Warengruppe HC/Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
ISBN-10 3050033282
Länge 246 mm
Breite 156 mm
Höhe 28 mm
Gewicht 774 gr
Produkttyp Hardcover, Softcover
Verlag Akademie Verlag GmbH De Gruyter

Andere Bücher von Goebel, Eckart Klein, Wolfgang

Andere Bücher aus der Kategorie "Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft"

Mitsprache, Rederecht, Stimmgewalt
Mitsprache, Rederecht, Stimmgewalt
Als Kunst der überzeugenden Rede bildete sich die Rhetorik in der griechisch-römischen Antike aus. Jeder, der in Griechenland oder in Rom mitreden wollte, hatte die Schule der Rhetorik zu durchlaufen. Selbstverständlich war das rhetorische Subjekt ein männliches; Frauen galten nicht als Adressaten der ars rhetorica. Jahrhundertelang bestimmte die Rhetorik den Bildungskanon des abendländischen Intellektuellen und hatte so Anteil an der Ausbildung wirkmächtiger Geschlechterbilder, die den Mann als Redner, die Frau bestenfalls als geschwätzig konzipieren. Auch wenn Frauen heute mehr und mehr Anteil am öffentlichen Leben haben und in unterschiedlichen Kontexten als Rednerinnen auftreten, wirken die alten Geschlechterbilder fort. Der Sammelband stellt eine Verbindung zwischen Rhetorik- und Genderforschung her, indem er zum einen die Situation weiblicher Rede fokussiert und zum anderen auf der Grundlage aktueller kulturwissenschaftlicher und gendertheoretischer Ansätze, die sich u.a. mit dem Namen Judith Butler verbinden, die (rhetorische) Konstruiertheit und damit auch Veränderbarkeit geschlechtlicher Identitäten und mithin der Geschlechterdifferenz selbst in den Blick rückt. Vor dem Hintergrund eines neuen Rhetorikverständnisses, das der rhetorischen ,Form' nicht mehr die unrhetorische ,Wahrheit' gegenüberstellt, sondern wahrnimmt, dass Rhetorik alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens bestimmt, beleuchten die Beiträge dieses Bandes rhetorische Strategien, insbesondere von Frauen, die das Geschlechterverhältnis im Medienzeitalter neu entwerfen.

Andere Bücher von Localhood GmbH

Bobby Owsinski's Deconstructed Hits: Modern Pop & Hip-Hop Owsinski, B: Bobby Owsinski's Deconstructed Hits: Modern Pop
Bobby Owsinski's Deconstructed Hits: Modern Pop & Hip-Hop Owsinski, B: Bobby Owsinski's Deconstructed Hits: Modern Pop
You'll never listen to music the same way again! Producer, audio engineer, and author Bobby Owsinski takes you behind-the-scenes of 20 of the biggest modern pop and hip-hop hits of the 21st century. Using a technique refined after years of listening to songs under the microscope of the studio, each song analysis by Bobby describes exactly how the song was constructed and why it was a hit, examining in detail the song form, the arrangement, the sound, and the production. This is a valuable must-have for everyone who loves music, musicians learning about arrangements, producers wanting to learn how hits are constructed, audio engineers analyzing the sounds of the hits, songwriters looking inside a hit's secrets, and fans who love facts and trivia about their favorite artists. Every song analysis has numerous "listen to" moments pointing out small but significant changes in the arrangement or sound that you might not have noticed before. Plus you'll get all the song facts never found all in one place like release date, songwriters, recording studio information, number of units sold, and chart position. Includes: Beautiful (Christina Aguilera) * Born This Way (Lady Gaga) * Call Me Maybe (Carly Rae Jepsen) * Crazy In Love (Beyonce) * Crazy (Gnarls Barkley) * Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg) * Firework (Katy Perry) * Get the Party Started (P!nk) * Grenade (Bruno Mars) * I Gotta Feeling (The Black Eyed Peas) * In da Club (50 Cent) * Lights (Ellie Goulding) * Poker Face (Lady Gaga) * Sexy and I Know It (LMFAO) * SexyBack (Justin Timberlake) * Super Bass (Nicki Minaj) * Turn Me On (David Guetta) * Umbrella (Rihanna) * We Are Young (fun.) * Written in the Stars (Tinie Tempah).

Interessante Links