James, William Oehler, Klaus Pragmatismus

27,95 €
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten.
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Daten vom 17.01.2018 01.25 Uhr

Regionale Angebote für James, William Oehler, Klaus Pragmatismus

Online Preisvergleich für James, William Oehler, Klaus Pragmatismus

Pragmatismus Daten von Localhood GmbH

Details zum Produkt: Pragmatismus

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Zusatzinformation: Pragmatismus - James, William Oehler, Klaus

ISBN(s) 9783050030920
Erscheinungsdatum 04.04.2001
Einbandart Einband - flex.(Paperback)
Seitenanzahl, römisch X
Sprache Deutsch
Artikel Typ Physisch
Genre Geisteswissenschaften/Kunst/Musik
Kurztitel James, William: Pragmatismus
Warengruppe HC/Philosophie/Allgemeines, Lexika
ISBN-10 3050030925
Länge 210 mm
Breite 131 mm
Höhe 22 mm
Gewicht 388 gr
Produkttyp Hardcover, Softcover
Verlag Akademie Verlag GmbH de Gruyter, Walter, GmbH
Serientitel Klassiker auslegen
Nummer der Serie 21
Untertitel Ein neuer Name für einige alte Wege des Denkens
Inhaltsverzeichnis Klaus Oehler: Einleitung
Klaus Oehler: Zur Ersten Vorlesung: Die pragmatistische Konzeption der Philosophie
Kai-Michael Hingst: Zur Zweiten Vorlesung: James' Transformation der Pragmatischen Maxime von Peirce
Ludwig Nagl: Zur Dritten Vorlesung: Pragmatismus: Zwischen Kritik und Postulat
Sandra B. Rosenthal: Zur Vierten Vorlesung: William James on the One and the Many
Charlene Haddock Seigfried: Zur Fünften Vorlesung: The Philosopher's 'License': William James and Common Sense
Kai-Michael Hingst: Zur Sechsten Vorlesung: James' pragmatistische Deutung der Korrespondenztheorie der Wahrheit
Ignas K. Skrupskelis: Zur Siebten Vorlesung: James's Pragmatism and the Problem of Reference
Hermann Deuser: Zur Achten Vorlesung (I): Pragmatismus und Religion
Richard Rorty: Zur Achten Vorlesung (II): Religious Faith, Intellectual Responsibility, and Romance
Helmut Pape: Zur Begründungslogik des Pragmatismus: Die Wahrheit des Gedankens und die Erfahrung der Bedeutung. Über die Grundlegung der Jamesschen Wahrheitstheorie durch seine Psychologie der Symbolerfahrung

Andere Bücher aus der Kategorie "Bücher"