Prekäre Freiheit

24,90 €
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten.
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Daten vom 25.09.2018 01.25 Uhr

Regionale Angebote für Prekäre Freiheit

Online Preisvergleich für Prekäre Freiheit

  • Prekäre Freiheit
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    24,90 €*
    24,90 € inkl. Versand
  • Prekäre Freiheit
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    Versandkostenfrei ab 20,00 €
    24,90 €*
    24,90 € inkl. Versand
  • Prekäre Freiheit
    Lieferzeit: 1-4 Werktagen
    Versandkostenfrei ab 19,90 €
    24,90 €*
    24,90 € inkl. Versand
  • Prekäre Freiheit
    Lieferzeit: 1 bis 4 Werktage
    24,90 €*
    24,90 € inkl. Versand
  • Prekäre Freiheit
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    24,90 €*
    24,90 € inkl. Versand

Prekäre Freiheit Daten von Localhood GmbH

Details zum Produkt: Prekäre Freiheit

Von der Schweiz als Land der Zuflucht zeichnete die j

Zusatzinformation: Prekäre Freiheit - Rosenberger, Nicole Staub, Norbert

ISBN(s) 9783034005692
Einbandart Einband - flex.(Paperback)
Seitenanzahl 200
Sprache Deutsch
Artikel Typ Physisch
Genre Geisteswissenschaften/Kunst/Musik
Kurztitel Prekäre Freiheit
Warengruppe HC/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
ISBN-10 3034005695
Länge 209 mm
Breite 149 mm
Höhe 14 mm
Gewicht 219 gr
Produkttyp Hardcover, Softcover
Verlag Chronos Verlag
Untertitel Deutschsprachige Autoren im Schweizer Exil

Andere Bücher aus der Kategorie "Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft"

Johann Caspar Weissenbach: Eydgnosssisches Contrafeth
Johann Caspar Weissenbach: Eydgnosssisches Contrafeth
Das bedeutendste barocke Drama der katholischen Schweiz, Johann Caspar Weissenbachs Eydgnoßsisches Contrafeth, wurde erstmals 1672 an zwei Spieltagen in Zug aufgeführt. 1673 erschien es in Zug im Druck; nach weiteren Aufführungen wurde es in Zug 1701 und 1702 in Luzern nochmals aufgelegt. Von einzelnen Teilen des Spiels sind auch noch spätere Aufführungen bezeugt. Bis heute ist das Werk nie ediert worden. Eine kritische und kommentierte Edition auf der Grundlage der Erstausgabe ist ein altes Desiderat der internationalen Barockforschung, steht das Contrafeth doch trotz seines ausgesprochen national-schweizerischen Charakters auch in engen Beziehungen zum Jesuitentheater. Herausgewachsen aus der im wesentlichen durch Johannes Mahler begründeten, von der Lukasbruderschaft der Stadt Zug getragenen Theaterkultur, wurde Weissenbachs Drama zum Spiegel eidgenössischer Geschichte aus der Sicht der katholischen Innerschweiz. Über seine allgemeinhistorische, sozialhistorische, literatur- und theatergeschichtliche Bedeutung hinaus ist das Contrafeth von grossem volkskundlichem, musikgeschichtlichem und theologischem Interesse. Vor allem liegt in ihm auch ein hervorragendes Zeugnis schweizerischer Sprachgeschichte vor, verwendete der Autor doch bewusst eine nach der Standeszugehörigkeit der Figuren abgestufte Mischsprache aus gemeindeutscher Literatursprache und der Tradition der eidgenössischen Landsprache. Die bäuerlichen Szenen bedienen sich der Mundart des innerschweizerischen Landvolkes. Während die gehobene Sprache öfters unbeholfen und gestelzt wirkt, zeichnen sich die mundartlich gefärbten Teile durch besondere Lebendigkeit aus. Ein Nachwort würdigt die verschiedenen Aspekte des Dramas, deren grosse Vielfalt allerdings eine umfassende Interpretation nicht zulässt.
Die Geschichten des Charles Sealsfield
Die Geschichten des Charles Sealsfield
Charles Sealsfield ist als Romancier in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine literarische Karriere hat aber mit kürzeren Prosaerzählungen begonnen. Gerade seine frühen Romane sind aus der Aneinanderreihung zunächst unabhängiger, zum Teil bereits vorher veröffentlichter Geschichten entstanden. Die große Schwierigkeit für die Forschung liegt darin, dass vermutlich noch nicht alle Erstveröffentlichungen entdeckt worden sind und dass sich vor allem nicht immer nachweisen lässt, ob eine Geschichte, die später in einen Roman eingeflossen ist, tatsächlich von Charles Sealsfield stammt. Der Band 'Die Erzählungen des Charles Sealsfield' versammelt daher all jene Geschichten, von denen wir mit gutem Grund annehmen können, dass sie von Sealsfield selbst stammen; weiters jene Geschichten, deren Provenienz unbekannt ist, von denen wir aber wissen, dass er sie für seine Romane verwendet hat; und schließlich auch jene Geschichten, die nachweislich von anderen Autoren stammen, die er aber in seine Romane inkorporiert hat. Die Sammlung soll also die Entwicklung des Karl Postl / Charles Sealsfield vom literarischen Anfänger zum Romancier dokumentieren; sie soll aber auch Material bereitstellen für die Erforschung seiner eigenen literarische Ästhetik: ein Vergleich der Vorlagen, also des vorgefundenen Materials, mit dem, was Sealsfield in seinen Büchern daraus gemacht hat, kann dazu beitragen, die literarische Eigenart des Autors und seine literarhistorische Position klarer zu profilieren.

Andere Bücher von Localhood GmbH

Requalifying the Built Environment
Requalifying the Built Environment
In recent decades significant financial and professional resources have been invested in urban regeneration, housing renovation, and the revitalization of old neighborhoods, with considerable impacts on the social, physical, and economic structure of cities and their inhabitants. The first objective of this volume is to present the key issues related to these changes, which were discussed at an international symposium of experts organized by the International Association for People-Environment Studies and CSBE Network in Istanbul. The second objective is to show how concepts and methods in the field of people-environment studies can be successfully applied to study complex questions related to the revitalization of the built environment, both at the small scale of specific buildings and at the larger scale of neighborhoods. The contributions in this volume are centered around the following main themes: . Key issues concerning heritage and cultural identity . The institutional, economic, and political contexts of revitalization . Implementation and how to address the key challenges This volume will be useful to researchers, graduate students, teachers, and professional practitioners in housing design and construction, the maintenance and upgrading of existing buildings and urban areas, conservation management, and the broad field of housing studies. The book is pertinent to people trained in environmental psychology, social policy studies, architecture, urban design, urban sociology, human geography, and building and landscape conservation.
Follower-Centric Approaches to Leadership
Follower-Centric Approaches to Leadership
New research on followers as fundamental participants in the development, impact, and maintenance of leadership processes The vast majority of studies of leadership are cross-sectional comparisons of leadership styles and followers' perceptions of leaders' styles; however, within the last two decades scholars have begun to study the other side of the proverbial coin, focusing on followers' styles and the processes of followership. The studies in this volume examine what it means to "reverse the lens" in leadership research by studying how followers perceive and enact their own roles in the co-production of leadership. The contributions highlight new research on followers' needs, motivations, and attributions as critical aspects of the leadership relationship. They present new theories and perspectives on the study of leadership and followership as well as potential directions for further research. The followercentric approach to leadership covers questions such as: . How do followers perceive followership, i.e., construct and enact their roles in relation to leaders? . What does it mean to be labelled a follower? . How do individual characteristics and qualities of followers influence the development of leaders? . What roles do followers' needs, values, wants, and preferences play in their tolerance or affinity for certain leadership styles? . What types of leadership help in developing effective followership and what types of followership help in developing effective leadership?

Interessante Links