Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag/Familie

Angebot aus dem Sortiment Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag/Familie

Artikel der Kategorie Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag/Familie

  • Typisch Eltern

    Typisch Eltern

    ab 14,95 €

    "Ich zeig dir, wo's langgeht!" oder "Immer schön locker bleiben ..."? Die Kinder bekuscheln oder fördern? Pointiert beschreibt Felicitas Römer 7 Elterntypen und deren Art, mit kleinen Rotznasen und großen Pubertierenden umzugehen: Kampf an der Kasse, supercooles Schweigen - wie reagiert der Kuschel-Typ, wie Chef, Cheerleader oder Schlauberger? Was sind die Vor- und Nachteile der 7 Erziehungsstile? Mit ultimativen Eltern-Checklisten und praktischen Tipps für den Erziehungsalltag.

  • Weihnachten und so

    Weihnachten und so

    ab 9,99 €

    Eckhoff, Birgit. geboren am 10. Mai 1971 in Quakenbrück. Verheiratet, zwei Söhne. Leidenschaftliche Hobby-Köchin und Kolumnistin der Kochserie: Frau Eckhoff kocht: Freiberufliche Mitarbeiterin der Neuen Osnabrücker Zeitung. Hobbys: Kochen, Reisen, Fotografieren, Basteln und Stand-Up-Paddling.

  • Was wir ihnen sagen sollten!

    Was wir ihnen sagen sollten!

    ab 11,80 €

    Häcker, Annelotte. Was wir ihnen sagen sollten befasst sich mit Fragen der Erziehung in heutiger Zeit, wobei das Hauptaugenmerk auf die Jugend gerichtet ist. Die Autorin berichtet aus ihren eigenen Erfahrungen als Lehrerin und über Gespräche mit Jugendlichen und deren Eltern. Erziehung ist in keinem Alter eine Leichtigkeit gewesen. Doch zu Zeiten, in denen in Deutschland Armut und Überfluss so dicht beieinander liegen und die Familie nicht immer dem gewünschten Ideal entspricht, gibt es neue Probleme und Fluchtmöglichkeiten für Jugendliche. Nicht selten bleiben die Eltern sprachlos am Rand des Lebensweges ihrer Sprösslinge stehen. Annelotte Häcker zeigt Fragen auf, die Kinder und Jugendliche im Laufe ihres Erwachsenwerdens stellten und gibt mögliche Antworten vor, die eine positive Entwicklung bewirken können. Dabei möchte sie keineswegs eine einfache Auflistung von Lösungsvorschlägen geben, sondern dem Leser hilfreiche Anregungen für die Suche nach eigenen Erklärungen liefern. Der 80-seitige Ratgeber ist sowohl für künftige als auch aktuelle Eltern sehr zu empfehlen.

  • Milchzahn, die zweite

    Milchzahn, die zweite

    ab 12,90 €

    Scholtyssek, Thomas. Thomas Scholtyssek, Jahrgang 1968, ist gebürtiger Bremer und studierte dort Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung "Verkehr". Sein erstes Buch schrieb er 2006. Darin schildert und dokumentiert er die 25jährige Geschichte einer Fußballfreizeitmannschaft. Im Jahr 2007 wirkte er unterstützend an einem regionalen Gemeinschafts-Buchprojekt mit. 2009 erschien sein viel beachtetes Buch "Achterbahn zum ersten Milchzahn - Vater werden mit Happyend", in dem er seine persönlichen Erfahrungen mit dem Vater werden schildert. Die unaufällig verlaufende Schwangerschaft seiner Frau nimmt eine dramatische Wende, als bei ihr das HELLP-Syndrom auftritt, eine der schlimmsten Formen von Schwangerschaftsvergiftung, die leider oft nicht rechtzeitig erkannt wird. Deshalb ist es ihm bis heute sehr wichtig, werdende Eltern auf diese leider immer noch relativ unbekannte Krankheit aufmerksam zu machen. Deshalb wird mit diesem Buch die Arbeitsgemeinschaft Gestose-Frauen e.V. unterstützt, die umfassende Aufklärungs- und Beratungsarbeit zum Thema HELLP leistet: 1 Euro pro verkauftem Buch werden dem Verein gespendet.

  • Das Ende war der Anfang Hansen, B: Ende war der Anfang

    Das Ende war der Anfang Hansen, B: Ende war der Anfang

    ab 10,90 €

    Sieben Jahre lang sind die Nadeln und Heroin Franks feste Begleiter. Nun ist er am Ende. Aber nicht nur er, auch seine Mutter. So scheint es. Da tun sich ganz neue Möglichkeiten auf. Kein hoffnungsloser Fall, kein ewiger Junkie. Handschellen retten Franks Leben! Ein besonderes Buch, weil hier nicht nur die Mutter, sondern auch der Sohn zu Wort kommt. - Ein Mutmachbuch für Eltern von Kindern, die Drogen nehmen.

  • Problemfall "Jungen"

    Problemfall "Jungen"

    ab 19,90 €

    Frank Beuster war Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg im Institut für Schulpädagogik in der Lehreraus- und fortbildung. Er ist als Referent zu dem Thema: "Jungen und Männer in Familie, Schule und Gesellschaft" tätig und leitet seit 2011 eine Grundschule in Hamburg.

  • Pubertät

    Pubertät

    ab 9,99 €

    Kling, Angela. Auf den Punkt gebracht: Autorenteam mit langjähriger Beratungs-Erfahrung zum Thema Pubertät. Zum ersten Mal wird die Pubertät in nachvollziehbare Phasen unterteilt. Das Wichtigste auf einen Blick: 10 goldene Regeln und das Pubertäts-ABC!

  • Was ist los mit meinem Kind?

    Was ist los mit meinem Kind?

    ab 13,95 €

    Pauli, Sabine. Dies Buch richtet sich an Ergotherapeuten, angrenzende therapeutische Berufsgruppen und Pädagogen, die mit Kindern arbeiten, die durch Entwicklungsverzögerungen, Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen auffallen sowie an interessierte Eltern.Um die Auffälligkeiten zu verdeutlichen, werden drei Kindertypen exemplarisch dargestellt, wie sie häufig im pädiatrischen Bereich anzutreffen sind. Für Therapeuten eignet es sich als Einstiegsliteratur in das Thema Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern. Daraus lassen sich Grundsätze für die Behandlungsplanung ableiten. Weiterhin ist das Buch hilfreich zur Vorbereitung und Durchführung von interdisziplinären Team- oder Elterngesprächen, um die komplexen Zusammenhänge zwischen Bewegen, Wahrnehmen, Lernen und den Schwierigkeiten des Kindes verständlich darstellen zu können.Pädagogen werden darin unterstützt, Auffälligkeiten zu erkennen und im Elterngespräch auf die Notwendigkeit einer therapeutischen Unterstützung hinzuweisen.Für Eltern enthält das Buch Informationen zum besseren Verständnis ihres Kindes, wenn eine Therapie angeraten wurde oder das Kind sich bereits in der Ergotherapie befindet.Es wird die durchschnittliche Entwicklung bei Kindern von 0 – 7 Jahren mit dem Schwerpunkt auf Körperbewegung, Handgeschicklichkeit und Malen beschrieben und erklärt, warum einzelne Entwicklungsschritte für die Gesamtentwicklung so wichtig sind. Weiterhin wird erläutert, was Wahrnehmung und eine Wahrnehmungsstörung sind und wie diese die Entwicklung und Lernmöglichkeiten eines Kindes beeinflussen können.Darüber wird aufgezeigt, welche Entwicklungsverzögerungen entstehen können, wenn eine Bewegungsauffälligkeit oder Wahrnehmungsstörung besteht, Entwicklungsschritte ausgelassen oder zu kurz durchschritten werden.Ziel des Buches ist, dass durch das Erkennen und Verstehen der Schwierigkeiten des Kindes therapeutische Maßnahmen eingeleitet und nachvollzogen werden können. Es zeigt auf, wie das Kind in Kindergarten, Elternhaus und bei der Freizeitgestaltung über alltagsrelevante Tätigkeiten unterstützt und gefördert werden kann.Das Buch wurde für diese Neuausgabe vollständig überarbeitet und aktualisiert.

  • Hose und Kleid wachsen nicht mit

    Hose und Kleid wachsen nicht mit

    ab 13,80 €

    Hänisch, Christian. In seinem zweiten Buch „Hose und Kleid wachsen nicht mit“ entführt uns Christian Hänisch in die Welt seiner bunten und vielfältigen Erfahrungen mit Kindern und ihren erwachsenen Bezugspersonen. Seine kurzen Texte sind allesamt Sprachkunstwerke – heiter, humorvoll, nachdenklich, ernst oder verblüffend, aber immer lehrreich und spannend, oft voller Überraschungen. Es geht um die Beziehungen von Eltern und Kindern, um Rollen und Rollenerwartungen, um Gefühle, Gedanken und auch um die Erfahrung unserer menschlichen Unvollkommenheiten und wie wir damit umgehen können. Wie lassen sich Festhalten und Loslassen ausbalancieren? Wie prägen Vater und Mutter das Leben ihrer Kinder? Wie können wir den Verlauf der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen günstig beeinflussen? Kinder äußern in diesem Buch aus ihrer unvoreingenommenen Perspektive ihre Wünsche, stellen Fragen oder üben Kritik an den Erwachsenen. Und die Erwachsenen erzählen wiederum aus ihrem Blickwinkel von ihren Erlebnissen beim „Abenteuer Kind“. Ein unterhaltsames Buch mit wertvollen Beobachtungen und Ideen. Das Werk wurde mit gleichnishaften Farbfotos, die der Autor gemacht hat, illustriert.

  • Lernen, was es heißt zu helfen

    Lernen, was es heißt zu helfen

    ab 5,00 €

    Frohe Botschaft. Diakonisches Lernen ist überall. Auch in der Straßenbahn. Ein junger Mann bietet rücksichtsvoll einer älteren Dame seinen Platz an. Aber sie lehnt ab, weil er so müde aussieht. „Bleiben Sie nur sitzen, Ihnen geht‘s ja noch schlechter als mir.“ Erst ärgert er sich, lernt aber schließlich daraus. Die Frau wollte ihm ihre Anteilnahme schenken, ihm das geben, was sie hat. Manchmal ist nehmen seliger als geben668. In Schule, Gemeinde und Religionsunterricht lernen Schülerinnen und Schüler in Unterricht und Praktika, was Diakonie bedeutet. Diakonische Bildung heißt aber nicht nur zu vermitteln, was diakonisches Handeln ist, sondern die Praxis zu erleben. Nur indem ich helfend handle, erschließt sich mir, was helfendes Handeln bedeutet. Das vorliegende Heft führt in die Geschichte der Diakonie und diakonischer Bildung ein und beschreibt Erfahrungen in der Schule, der Jugend- und Konfirmandenarbeit sowie in der Erwachsenenbildung.

  • Mit meinen Enkeln Gott entdecken Kuhn-Schädler: Mit Enkeln Gott entdecken

    Mit meinen Enkeln Gott entdecken Kuhn-Schädler: Mit Enkeln Gott entdecken

    ab 12,90 €

    Kuhn-Schädler, Hans. "In jedem Kind wird Gott neu geboren", das bewahrheitet sich besonders auch für Grosseltern. Welchen Raum sollen oder dürfen Grosseltern dem Religiösen geben im Zusammensein mit den Enkeln? Was erwarten die Enkel von Oma und Opa, den Eltern hinter den Eltern? Hans Kuhn-Schädler, inzwischen achtfacher Grossvater, zeigt auf, wie Eltern und Grosseltern heute denken, regt an, mit den Enkelkindern zu philosophieren und nach Gott zu fragen. Er lehrt uns, zusammen mit Kindern in biblischen Geschichten die heilende Kraft zu entdecken und gibt Impulse zum Feiern des Lebens im Kirchenjahr. Provokative Kolumnen aus der Kinderwelt und ein Essy von Helga Kohler-Spiegel, Professorin für Religionspädagogik und Katechese, runden das Werk ab.

  • A guide to sleep

    A guide to sleep

    ab 17,90 €

    Marcovici, Michael. Sleep is an indispensable attribute of human activity. The more research that is done about sleeping the more important a role it seems to play in mental and physical wellbeing. Yet problems with sleep are extremely common; from newborn babies to the elderly, problems with getting to sleep and having peaceful, quality rest manifest themselves frequently. How to deal with these issues and ensure that you and your children and family enjoy productive and restful sleep is what this book is about. From techniques in managing the sleep of babies to cures for insomnia – and all the dos and don’ts of sleep culture, there is a mine of information here for parents, children, everyone in fact. Don’t lose sleep over losing sleep. Find out how you can best get a good night’s rest and sleep in peace.

  • Forza Pulcini! Auf, ihr Küken!

    Forza Pulcini! Auf, ihr Küken!

    ab 12,90 €

    Bosak, Inge. Wie können wir die Entwicklung und Bildung unseres Kindes bewusst fördern? Dieses kleine Buch sagt, was von Anfang an wichtig ist. Mit Impulsen für Spiel und Entwicklung, Gesundheit und Religiöse Erziehung. Es hilft Ihnen, dass Sie Ihr Kind noch besser verstehen.

  • Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen

    Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen

    ab 16,99 €

    Juul, Jesper. Durch zahllose Diskussionen in Medien und Gesellschaft sind viele Eltern verunsichert über den richtigen Weg in der Erziehung. Laute Rufe nach Grenzen und Disziplin als einem Allheilmittel wirken dabei rückwärtsgewandt und wenig hilfreich. Einfühlsam und dicht dran am echten Leben unterstützt Sie in diesem Buch Jesper Juul in Ihrer Suche nach neuen Wegen in der Erziehung. In vier Kapiteln vermittelt er vier Werte, die tragfähige Säulen für eine gute Entwicklung Ihrer Kinder wie Ihrer Familie sind: Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung. Für jeden Wert dienen reale Familiensituationen als Beispiel, die oft in bewegenden Briefen seiner Leser geschildert werden. Jesper Juul geht auf jede Situation sehr einfühlsam ein - dies gibt Ihnen Gelegenheit, Ihr eigenes Verhalten und die Werte, die Sie mit Ihren Kindern leben möchten, zu reflektieren. Unterhaltsam, inspirativ und schön gestaltet, bringt dieses Buch den Kern der Botschaft des Bestsellerautors auf den Punkt.

  • LIEBER FREUND

    LIEBER FREUND

    ab 18,90 €

    Blum, Susann. Susann Blum, geboren 1978 in Luzern CH. Beobachterin des Lebens, Mutter zweier Kinder, Inhaberin der Werbeagentur www.minz.ch, Beraterin in unzähligen Projekten von unterschiedlichsten Menschen.

  • Familie, aber Hallo!

    Familie, aber Hallo!

    ab 9,80 €

    Adelaja, Sunday. Wie gelingt das Familienleben? Kann man in der Ehe glücklich sein? Was bedeutet es, ein gottesfürchtiger Ehepartner zu sein? Was ist ein Familienbudget? In diesem Buch, das eines der Bestseller in der englisch & russisch sprechenden Welt ist, findest du die Antworten auf diese und viele andere Fragen. Es wurde auf den Wunsch vieler Menschen hin in die deutsche Sprache übersetzt, weil diese das Geheimnis der glücklichen Familie Pastor Sundays, kennenlernen möchten. In unserer modernen Welt sieht sich jeder Durchschnittsmensch so vielen Herausforderungen gegenüber, dass er das Leben nicht mehr genießen kann, sondern es stattdessen manchmal eher zu einem Kampfplatz wird. Es scheint, als haben diese Probleme oft mit Beziehungen zu tun, besonders mit Problemen innerhalb der Familie, zwischen den Eheleuten. Der Erfinder der Ehe hatte allerdings eine völlig andere Idee, als er diese schuf. Er schuf sie als eine Quelle, die uns stärken und erfrischen soll, nicht nur für die Eheleute selbst, sondern auch, damit diese zu einem Segen für die ganze Gesellschaft werden. Seine Pläne sind noch immer unversehrt. Die Tragik, die wir heute in vielen Ehen erleben, ist jedoch darauf zurückzuführen, dass Paare entweder die göttlichen Prinzipien nicht kennen oder aber sie nicht befolgen. Dieses Buch hat das Ziel, dass eheliche Beziehungen wiederhergestellt werden, in dem beide Ehepartner zusammen daran arbeiten und erkennen, dass die hier beschriebenen göttlichen Prinzipien Freude und Erfüllung in ihr Zuhause bringen. Ich bete, dass der Herr ihnen dafür die Gnade gibt, die er auch mir und meiner Frau geschenkt hat, indem wir den einfachen Prinzipien dieses Buches gefolgt sind. Ich bete dafür, dass wir Zeugnisse aus der Nähe und Ferne hören werden, weil auch Ihr diese goldenen Weisheiten in eurem Leben anwendet. Der Herr segne euch und eure Familien. Sunday Adelaja

  • Verwöhnt – bestraft fürs Leben

    Verwöhnt – bestraft fürs Leben

    ab 9,95 €

    Ruthe, Reinhold. Die Verwöhnung spielt neben der Vernachlässigung in unserer Gesellschaft eine große Rolle. Man kann sie in der Tat als eine "subtile Art der Kindesmisshandlung" bezeichnen. In über dreißig Jahren Beratungspraxis hat Reinhold Ruthe immer wieder erfahren: Wer nur das Beste für sein Kind will, wer es vor den Unbilden des Lebens bewahren möchte, wer dem Kind in edler Absicht Belastungen abnimmt, macht es untüchtig für die Herausforderungen, die heute auf junge und erwachsene Menschen zukommen. Er erzieht Menschen, die sich bedienen lassen und denen später die Kompetenz fehlt, Arbeit, Familie und Beziehungen zu bewältigen. Verwöhnung, Verzärtelung und Überbeschützung machen lebensuntüchtig, verhindern die Beziehungs- und Konfliktfähigkeit des Menschen. Er lernt es besonders in der Familie nicht mehr, Meinungsverschiedenheiten und Konflikte mit Geduld, Einfühlung und Vergebungsbereitschaft zu lösen. Grenzen setzen, logische Folgen und Ermutigung sind die Eckpfeiler einer liebevoll festen und konsequenten Erziehung - das will Ruthe in diesem Buch vermitteln.

  • »Wie meinst du das?« Gesprächsführung mit Jugendlichen

    »Wie meinst du das?« Gesprächsführung mit Jugendlichen

    ab 17,95 €

    Delfos, Martine F.. Heranwachsende sind Meister der Kommunikation, aber erbarmungslos im Schweigen, wenn der Kontakt mit ihnen nicht gelingt. Doch ihr Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Verständnis seitens ihrer Eltern und Lehrer ist groß, und so hilft dieses Buch mit vielen Beispielen und Übungen dabei, gut mit ihnen ins Gespräch zuf17 kommen, die passende Haltung einzunehmen und den richtigen Ton anzuschlagen. Die Psychologin und erfahrene Kinder- und Jugendtherapeutin Martine F. Delfos stellt Methoden vor, wie wir die Wünsche und Anliegen Jugendlicher in Erfahrung bringen und wie wir mit ihnen über Problemverhalten, Alkohol, Drogen oder Sexualität sprechen. Denn Kommunikation bildet die Basis einer guten Erziehung gerade in der Phase der Pubertät. Mit seinen vielen Beispielen und Übungen ist dieses Buch zugleich ein hervorragendes Hilfsmittel zum Verständnis der Lebenswelten von Heranwachsenden. Die vollständig aktualisierte Neuausgabe dieses bewährten Ratgebers knüpft an Martine F. Delfos' großen Bucherfolg »Sag mir mal ... Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)« an und ist eine fachlich fundierte, praxisnahe Hilfe für alle, die in Familie und Beruf mit Heranwachsenden zu tun haben.