Reiseberichte, Reiseerzählungen

Angebot aus dem Sortiment Reiseberichte, Reiseerzählungen

Artikel der Kategorie Reiseberichte, Reiseerzählungen

  • Ich folge dem Licht meines Herzens

    Ich folge dem Licht meines Herzens

    ab 20,00 €

    Müller, Theresia. Das Erscheinen eines charmanten Einheimischen, der es nicht nur versteht tief in ihre Seele zu schauen, sondern auch ihr heilungsbedürftiges Herz zu erobern, bringt die so sehr vermisste Leichtigkeit und Aufregung in ihr ins Stocken geratene Leben. Diesem beglückenden Zustand ist es zusammen mit dem nahenden Sommer zu verdanken, dass der Zeitrahmen der geplanten Auszeit von lediglich 2 Monaten gesprengt, und eine Rückkehr in die Schweiz auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Vor allem ist es nicht nötig, denn sie hat dort, wohl unbewusst, vor ihrer Abreise bereits alles auf eine längere Abwesenheit hin vorbereitet.An der Seite von Petros, dem unabhängigen Zyprioten, und inmitten seiner lebhaften, engen und intensiven Familie liebt, lebt und arbeitet sie einige Jahre unter der sengenden Sonne der geliebten Insel im Mittelmeer. Deren starke Anziehung und die tiefe Verbundenheit die sie dafür spürt, lässt sie trotz einer ihr ungewohnten Kultur, anderen Sitten und Bräuchen und nicht zuletzt einer fremden Sprache, ohne Fragen oder Zweifel zu ihrer Heimat werden. Die schmerzhafte Einsicht, dass auch ein freiwillig gewähltes Paradies keine Garantie für ewiges Glück, oder Schutz vor einer Enttäuschung sein kann, stellt sie erneut vor grosse Fragen, worin sie dem Sinn des Lebens nachspürt. An äussere Grenzen stossend, wendet sie ihre Suche gezwungenermassen nach Innen, wo sich ihr mit Hilfe spirituell ausgerichteter Seminare und Menschen die plötzlich in ihr Leben treten, ganz neue Welten öffnen. Da der Boden gegeben, und die Bereitschaft zur Aufnahme neuer Saat vorhanden, beginnt für sie ein Leben mit neuem Inhalt, und sie beschreitet damit einen Weg, den ihr Mann weder verstehen kann, geschweige denn folgen will. Offen für Führung jeglicher Art, bittet sie um einen Lehrer oder Lehrerin, der sie bei der Entdeckung dieser neuen Welt an der Hand nimmt, um sie auf diesem ungewohnten Weg liebevoll zu begleiten. Zu ihrer grossen Freude und Überraschung wird dieser Wunsch auf eine ungeahnte Art und Weise erhört und erfüllt, indem sie zu einem traditionellen, indianischen Schamanen auf die andere Seite der Erde geführt wird.