Martín-Martín, Pedro The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp

74,95 €
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten.
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Daten vom 22.09.2018 01.25 Uhr

Regionale Angebote für The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp

  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Bischofsgartenstr. 1
    50667 Köln
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Breite Str. 161-167
    50667 Köln
    Entfernung: ca. 1km
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Thürmchenswall 72
    50668 Köln
    Entfernung: ca. 1km
    Details
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Breite Str. 79
    50667 Köln
    Entfernung: ca. 1km
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand

Online Preisvergleich für The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp

  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    Versandkostenfrei ab 20,00 €
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Lieferzeit: 1-4 Werktagen
    Versandkostenfrei ab 19,90 €
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Lieferzeit: 1 bis 4 Werktage
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand
  • The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    74,95 €*
    74,95 € inkl. Versand

The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp Daten von Localhood GmbH

Details zum Produkt: The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp

The Author: Pedro Mart

Zusatzinformation: The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse Martín-Martín, P: Rhetoric of the Abstract in English and Sp - Martín-Martín, Pedro

ISBN(s) 9783039106387
Erscheinungsdatum 29.07.2005
Einbandart Einband - flex.(Paperback)
Seitenanzahl, römisch X
Sprache Englisch
Artikel Typ Physisch
Genre Geisteswissenschaften/Kunst/Musik
Kurztitel Martín-Martín, Pedro: The Rhetoric of the Abstract in English and Spanish Scientific Discourse
Warengruppe HC/Englische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
ISBN-10 3039106384
Länge 211 mm
Breite 149 mm
Höhe 17 mm
Gewicht 306 gr
Produkttyp Hardcover, Softcover
Verlag Lang, Peter Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Serientitel Europäische Hochschulschriften (Reihe 21): Linguistik / Linguistics / Linguistique
Nummer der Serie 279
Untertitel A Cross-Cultural Genre-Analytic Approach
Inhaltsverzeichnis Contents: Scientific/academic discourse, the research article abstract, the contrastive rhetoric paradigm - The concepts of 'discourse community' and 'genre' - The rhetorical structure of abstracts - The concept of 'move' as a unit of analysis - The socio-pragmatic strategy of hedging - A taxonomy of hedging devices - Personal attribution in academic discourse - Semantic references and discourse functions of first person pronouns - The rhetorical management of academic criticism - A taxonomy of rhetorical strategies to convey critical speech acts - The politics of abstract writing.

Andere Bücher aus der Kategorie "Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft"

Austauschpädagogik und Austauscherfahrung
Austauschpädagogik und Austauscherfahrung
In diesem Band geht es um Pädagogik, um Sprachen und Kulturen. Der Titel dieses Buches könnte dazu verleiten, die Dimension der Sichtweise einzuengen und an eine philanthropische Art zu denken Anderen zu begegnen. Dem ist nicht so. Austausch als Partnerschaft zwischen den Bürgerinnen und Bürger von Städten und Dörfern, Austausch als Partnerschaft zwischen Schulklassen, Austausch als Partnerschaft zwischen Erwachsenen und Jugendlichen verschiede-ner Sprachen und Kulturen führt nach anfänglichen "good will"-Erklärungen sehr schnell zu Reibungen, zu Konflikten, die von unseren Konstruktionen des Anderen (Vorurteilen, Klischees), unseren Zuschreibungen herrühren. Austauschpädagogik hat somit sehr viel mit Konfliktpädagogik zu tun, mit einem Aushandeln von Positionen und Sichtweisen, mit einem mühsamen und langsamen Prozess der Konsenssuche, weg von den Differenzen und hin zu den Gemeinsamkeiten. Der erste Teil beschäftigt sich mit den pädagogischen Grundprinzipien von Begegnung und Austausch, mit begegnungspädagogischen Ansätzen, mit inter-nationalen Städtepartnerschaften und mit den Visionen und Illusionen und schließlich auch mit der Friedenserziehung für welche Begegnungen konstitutive Elemente sind, wie man am Deutsch-Französischen Jugendwerk in exzellenter Weise sehen kann. Und es werden Erfahrungen präsentiert, unterschiedliche, aus Wien und Ungarn, aus Südtirol, einem immer angenommenen Modelland für interkulturelle Kommunikation, Erfahrungen von einem Austauschprojekt an der Adria, dessen Stärken und Schwächen, von einem Austauschprojekt in einem ehemaligen Grand-Hotel der vorletzten Jahrhundertwende in Toblach in Südtirol. Der Band schließt mit einem Projekt, das nicht realisiert werden durfte und das die politische Dimension von Begegnungen in das Zentrum der Aufmerksamkeit rückt.
GROSS als negativ-polare Intensitätspartikel des Deutschen Steiner, M: GROSS als negativ-polare Intensitätspartikel
GROSS als negativ-polare Intensitätspartikel des Deutschen Steiner, M: GROSS als negativ-polare Intensitätspartikel
Jeder hat vermutlich schon einmal über etwas nicht GROSS nachgedacht oder sich nicht GROSS um ein Problem gekümmert. Dieses GROSS-Vorkommen ist an negative Kontexte gebunden, d.h., GROSS ist ein - bisher unbeachtetes - negativ-polares Element. Da dieses noch nicht lange im Sprachgebrauch etabliert ist, bietet sich damit die seltene und in dieser Arbeit erstmals wahrgenommene Möglichkeit, die Entstehung eines negativ-polaren Elements im Detail zu verfolgen. Empirische Grundlage bilden umfangreiche korpusbasierte Untersuchungen des synchronen und diachronen Vorkommens von GROSS im Vergleich zum Adjektiv groß. Dabei wird zunächst gezeigt, dass gegenwartsdeutsch GROSS nicht mehr Adverb zum Adjektiv groß ist, sondern eine eigenständige Intensitätspartikel. Ebenso werden die negativ-polare Eigenschaft von GROSS und seine negativen Kontexte ein-gehend diskutiert. Sodann wird, mit Bezug auf die synchron ermittelten diagnostischen Trennkriterien der ein-schlägigen adverbialen vs. negativ-polaren Lesarten, die Entstehung und Entwicklung von GROSS aus dem Adjektiv(adverb) groß vom Mittelhochdeutschen bis ins 20./21. Jahrhundert korpusbasiert nachgezeichnet und der dabei vorliegende Grammatikalisierungsprozess näher charakterisiert. Dabei wird auch der wichtigen Frage nachgegangen, was gewisse Intensivierer als Spenderlexeme für negativ-polare Elemente so geeignet macht. Diese Arbeit ist sowohl an germanistische Linguisten als auch an allgemein sprachwissenschaftlich Interessierte gerichtet, die sich mit dem Phänomen der negativen Polarität eingehender befassen möchten.

Andere Bücher von Localhood GmbH

Interessante Links