Rohmer, Stascha Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität

42,00 €
  • Bester Preis in ihrer Nähe
    Bischofsgartenstr. 1
    50667 Köln
    42,00 €*
  • Günstigster Preis Online
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten.
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Daten vom 16.08.2018 01.25 Uhr

Regionale Angebote für Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität

  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Bischofsgartenstr. 1
    50667 Köln
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Breite Str. 161-167
    50667 Köln
    Entfernung: ca. 1km
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Thürmchenswall 72
    50668 Köln
    Entfernung: ca. 1km
    Details
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Breite Str. 79
    50667 Köln
    Entfernung: ca. 1km
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand

Online Preisvergleich für Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität

  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    Versandkostenfrei ab 20,00 €
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Lieferzeit: 1-4 Werktagen
    Versandkostenfrei ab 19,90 €
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Lieferzeit: 1 bis 4 Werktage
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand
  • Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
    Lieferzeit: 5-7 Tage
    42,00 €*
    42,00 € inkl. Versand

Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität Daten von Localhood GmbH

Details zum Produkt: Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität

Whitehead hat den Gegenstand seiner spekulativen Kosmologie als „art of life“ qualifiziert und damit zugleich eine Erweiterung unseres Naturbegriffs eingefordert. Subjektivität und Empfindungsvermögen sind in dieser Metaphysik nicht allein dem Menschen vorbehalten. Sie sind Grundformen einer Natur, die als schöpferischer Prozeß in all ihren Bereichen auf Selbstentfaltung, Steigerung von Wert- und Erfahrungsintensität ausgerichtet ist. Ziel dieser Studie ist es, darzulegen, wie Whitehead durch seine Synthese von Kreativität und Rationalität zu einem neuartigen Verständnis von Subjektivität und Leben vorzudringen vermag und darin zugleich den Komplexitätszuwachs im evolutiven Geschehen anhand von ästhetischen Paradigmen deuten kann.

Zusatzinformation: Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität - Rohmer, Stascha

Publikationsdatum 2000
Untertitel Reflexion und Transformation in Alfred North Whiteheads Philosophie der Natur
Titel Whiteheads Synthese von Kreativität und Rationalität
Bindungsform Pappe
Formbeschreibung PAPPE
Höhe 214
Breite 139
Seitenanzahl 248
Autor(en) Rohmer, Stascha
Kategorie Hardcover, Softcover / Philosophie/Allgemeines, Lexika
Philosophie
Natur
Naturphilosophie
Whitehead, Alfred North
Whitehead, Alfred N.
Sprache ger
Verlagsname Alber, K
Sprache ger
Beschreibung Whitehead hat den Gegenstand seiner spekulativen Kosmologie als „art of life“ qualifiziert und damit zugleich eine Erweiterung unseres Naturbegriffs eingefordert. Subjektivität und Empfindungsvermögen sind in dieser Metaphysik nicht allein dem Menschen vorbehalten. Sie sind Grundformen einer Natur, die als schöpferischer Prozeß in all ihren Bereichen auf Selbstentfaltung, Steigerung von Wert- und Erfahrungsintensität ausgerichtet ist. Ziel dieser Studie ist es, darzulegen, wie Whitehead durch seine Synthese von Kreativität und Rationalität zu einem neuartigen Verständnis von Subjektivität und Leben vorzudringen vermag und darin zugleich den Komplexitätszuwachs im evolutiven Geschehen anhand von ästhetischen Paradigmen deuten kann.
Bestellnummer 14107213
Veröffentlichungsdatum 17.07.2000
Zuletzt geändert am 0163.09.2016

Andere Bücher von Rohmer, Stascha

Andere Bücher aus der Kategorie "Philosophie/Allgemeines, Lexika"

Der Religionsbegriff in Hegels "Phänomenologie des Geistes"
Der Religionsbegriff in Hegels "Phänomenologie des Geistes"
Dieses Buch zeigt, daß Hegels Begriff der Religion genuin philosophischer Natur ist, und stellt sich damit gegen die vorwiegend theologisch bestimmte Auslegung der Hegelschen Religionsphilosophie. Um diesen Nachweis zu leisten, behandelt diese Studie das erste reife Werk Hegels, die Phänomenologie des Geistes, das - als methodisierte Kritik des "unwahren Wissens", als welches auch die Religion erscheint - Einleitung in und zugleich Konstitution der Wissenschaft sein will. Aufgrund dieser Bestimmung bildet dieses Werk den Rahmen für das folgende System, obwohl Hegel die genaue Beziehung von Einleitung und eigentlichem System nachträglich nochmals korrigiert. Aus der Einbettung dieser Schrift in Hegels reifes Gesamtoeuvre und der Tatsache, daß sie in der Rekonstruktion der Autonomisierung der Wissenschaft auch deren Verhältnis zur Religion reflektiert, erhellt, daß diesem Werk für die Bestimmung des Hegelschen Religionsbegriffs eine überragende Bedeutung erwachsen muß. Diese Studie betrachtet den Religionsbegriff auf allen in diesem7e7 vielschichtigen Werk relevanten Ebenen: vom Gestaltbegriff angefangen, über die Einbettung des Religionskapitels, d.h. seine systematische Ableitung und Aufhebung im Fortgang der Darstellung, bis hin zur Abfolge der historischen Gestalten der Religion, der, wie sich zeigt, eine Logik der Säkularisierung zugrundeliegt. Damit liefert Hegel nicht nur eine säkulare Behandlung der Religion, sondern expliziert zugleich die Bedingungen ihrer Möglichkeit durch die Formulierung eines anspruchsvollen Säkularisierungstheorems.

Andere Bücher von Localhood GmbH

Wörterbuch der Psychologie und Psychiatrie 1. Englisch - Deutsch Haas, R: Wtb. Psychologie 1/Engl.-Dt.
Wörterbuch der Psychologie und Psychiatrie 1. Englisch - Deutsch Haas, R: Wtb. Psychologie 1/Engl.-Dt.
Das zweibändige Wörterbuch der Psychologie und Psychiatrie (Englisch/Deutsch, Deutsch/Englisch) ist als einzigartige Sammlung von Fachtermini mittlerweile zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für Wissenschaftler, Praktiker und Studenten sowie für Dolmetscher und Übersetzer geworden. Für die nun vorliegende Neuauflage wurde das Wörterbuch nicht nur vollständig revidiert und aktualisiert, sondern auch deutlich erweitert. So wurde z.B. durch die Berücksichtigung der Nomenklaturen aus ICD-10 und DSM-IV sowie durch das Hinzufügen zahlreicher anderer Einträge der gesamte Wortschatz der Psychologie und Psychiatrie auf den neuesten Stand gebracht. Insgesamt wurde diese Auflage um etwa 4.000 Begriffe ergänzt. Das Wörterbuch umfasst nicht nur zahlreiche Fachtermini aus der klinischen Psychologie und aus der Psychiatrie, sondern auch viele neue Begriffe aus den Bereichen kognitive Neurowissenschaften, biologische Psychologie, Persönlichkeitspsychologie, psychologische Methodenlehre, computergestützte Diagnostik, Internet und Informatik. Veränderungen im Sprachgebrauch sowie die neue deutsche Rechtschreibung werden durchgängig berücksichtigt. Zusätzlich werden in einem Anhang rund 1.000 der geläufigsten Abkürzungen aus den Bereichen Psychologie und Psychiatrie erklärt und übersetzt. Widely used for many years by scientists, practitioners and students, as well as translators, the two-volume English-German / German-English Dictionary of Psychology and Psychiatry is generally regarded as the most exhaustive bilingual compilation of terminology in these fields available. In this brand new edition, the Dictionary has not only been fully revised and updated, but also considerably expanded. For instance, all the terms and vocabulary from the field of psychology and psychiatry have been carefully reviewed and brought up to date by the inclusion of the terminology used in DSM-IV and ICD-10, as well as numerous other entries. Overall, around 4,000 new terms have been added in this edition. The Dictionary thus includes not only words and terms from clinical psychology and psychiatry, but also new terminology from areas such as cognitive neuroscience, biological psychology, personality psychology, methodology, and computer-based assessment, as well of course as relevant terms from fields like computing and the internet. At the same time changes of usage and the new German spelling and orthography have been incorporated throughout. Also included in an appendix are explanations and translations of more than 1,000 of the most common abbreviations used in the fields of psychology and psychiatry.

Interessante Links